Hauptmenü öffnen

Dow Corning Tennis Classic 2013

ITF-Turnier der Kategorie $100.000 in Midland (Vereinigte Staaten)
Dow Corning Tennis Classic 2013
Datum 3.2.2013 – 10.2.2013
Auflage 19
Navigation 2012 ◄ 2013 ► 2014
International Tennis Federation
Austragungsort Midland
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) WeissrusslandWeißrussland Wolha Hawarzowa
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
TschechienTschechien Lucie Hradecká
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lauren Davis
Sieger (Doppel) UngarnUngarn Melinda Czink
KroatienKroatien Mirjana Lučić-Baroni
Stand: 14. Oktober 2014

Das Dow Corning Tennis Classic 2013 war ein Damentennisturnier in Midland. Das Hartplatzturnier war Teil des ITF Women’s Circuit 2013 und fand vom 3. bis 10. Februar 2013 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Lauren Davis Sieg
02. Vereinigte Staaten  Coco Vandeweghe 1. Runde
03. Frankreich  Stéphanie Foretz Gacon 1. Runde
04. Ungarn  Melinda Czink Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Deutschland  Tatjana Malek Achtelfinale

06. Russland  Olga Putschkowa Achtelfinale

07. Kroatien  Mirjana Lučić-Baroni Viertelfinale

08. Puerto Rico  Mónica Puig Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  L. Davis 5 6 6                        
   Frankreich  C. Feuerstein 7 4 4   1  Vereinigte Staaten  L. Davis 6 6  
   Vereinigte Staaten  J. Cohen 4 6 3      Vereinigte Staaten  A. Glatch 2 2    
   Vereinigte Staaten  A. Glatch 6 2 6     1  Vereinigte Staaten  L. Davis 5 7 7
WC  Vereinigte Staaten  A.-L. Jeukeng 4 2        Russland  A. Kudrjawzewa 7 64 5  
   Russland  A. Kudrjawzewa 6 6        Russland  A. Kudrjawzewa 1 6 6  
   Vereinigte Staaten  S. Rogers 3 6 65   5  Deutschland  T. Malek 6 3 1  
5  Deutschland  T. Malek 6 1 7     1  Vereinigte Staaten  L. Davis 1 6 6
4  Ungarn  M. Czink 6 7     8  Puerto Rico  M. Puig 6 4 2  
Q  Vereinigte Staaten  C.-y. Hsu 3 5     4  Ungarn  M. Czink 4 4    
   Vereinigte Staaten  J. Pegula 2 6 6      Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6    
   Vereinigte Staaten  I. Falconi 6 4 1        Vereinigte Staaten  J. Pegula 3 5  
Q  Vereinigte Staaten  S. Vickery 6 6     8  Puerto Rico  M. Puig 6 7    
JE  Vereinigte Staaten  T. Townsend 4 3     Q  Vereinigte Staaten  S. Vickery 4 4    
Q  Vereinigte Staaten  A. Stevenson 5 4     8  Puerto Rico  M. Puig 6 6    
8  Puerto Rico  M. Puig 7 6       1  Vereinigte Staaten  L. Davis 6 2 7
7  Kroatien  M. Lučić-Baroni 6 6     PR  Kroatien  A. Tomljanović 3 6 62
Q  Vereinigte Staaten  A. Mueller 1 2     7  Kroatien  M. Lučić-Baroni 6 4 6  
   Vereinigte Staaten  J. Craybas 6 6        Vereinigte Staaten  J. Craybas 0 6 2  
   Vereinigte Staaten  C. Scholl 0 3       7  Kroatien  M. Lučić-Baroni 4 6 4
   Vereinigte Staaten  S. Crawford 4 6 7      Vereinigte Staaten  M. Burdette 6 4 6  
   Vereinigtes Konigreich  S. Murray 6 2 63      Vereinigte Staaten  S. Crawford 2 63    
   Vereinigte Staaten  M. Burdette 6 6        Vereinigte Staaten  M. Burdette 6 7    
3  Frankreich  S. Foretz Gacon 3 2          Vereinigte Staaten  M. Burdette 5 0  
6  Russland  O. Putschkowa 6 6     PR  Kroatien  A. Tomljanović 7 6    
WC  Vereinigte Staaten  A. Muhammad 3 2     6  Russland  O. Putschkowa 1 4    
PR  Kroatien  A. Tomljanović 2 6 6   PR  Kroatien  A. Tomljanović 6 6    
   Frankreich  I. Pavlovic 6 3 3     PR  Kroatien  A. Tomljanović 6 6  
LL  Brasilien  M.-F. Alves 4 1        Vereinigte Staaten  M. Sanchez 2 2    
   Vereinigte Staaten  M. Sanchez 6 6        Vereinigte Staaten  M. Sanchez 6 6    
LL  Vereinigte Staaten  V. Duval 7 4 6   LL  Vereinigte Staaten  V. Duval 2 2    
2  Vereinigte Staaten  C. Vandeweghe 5 6 1    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Lettland  Līga Dekmeijere
Frankreich  Stéphanie Foretz Gacon
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Irina Falconi
Vereinigte Staaten  Maria Sanchez
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Julia Cohen
Russland  Alla Kudrjawzewa
Halbfinale
04. Vereinigte Staaten  Jacqueline Cako
Vereinigte Staaten  Natalie Pluskota
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Lettland  L. Dekmeijere
 Frankreich  S. Foretz Gacon
6 64 [9]        
   Ungarn  M. Czink
 Kroatien  M. Lučić-Baroni
4 7 [11]        Ungarn  M. Czink
 Kroatien  M. Lučić-Baroni
6 6    
   Vereinigte Staaten  S. Marand
 Vereinigte Staaten  A. Mueller
6 5 [7]      Vereinigte Staaten  A. Glatch
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
3 3    
   Vereinigte Staaten  A. Glatch
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
4 7 [10]          Ungarn  M. Czink
 Kroatien  M. Lučić-Baroni
7 6    
4  Vereinigte Staaten  J. Cako
 Vereinigte Staaten  N. Pluskota
63 63          Vereinigte Staaten  J. Craybas
 Vereinigte Staaten  C. Vandeweghe
63 0    
   Vereinigte Staaten  C.-y. Hsu
 Vereinigte Staaten  S. Rogers
7 7          Vereinigte Staaten  C.-y. Hsu
 Vereinigte Staaten  S. Rogers
3 3    
   Vereinigte Staaten  J. Craybas
 Vereinigte Staaten  C. Vandeweghe
6 2 [10]      Vereinigte Staaten  J. Craybas
 Vereinigte Staaten  C. Vandeweghe
6 6    
   Vereinigte Staaten  S. Crawford
 Vereinigte Staaten  T. Townsend
4 6 [7]          Ungarn  M. Czink
 Kroatien  M. Lučić-Baroni
5 6 [10]
WC  Niederlande  J. Scheepens
 Niederlande  B. Schultz-McCarthy
3 1          Brasilien  M.-F. Alves
 Vereinigtes Konigreich  S. Murray
7 4 [7]
   Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigte Staaten  C. Scholl
6 6          Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Vereinigte Staaten  C. Scholl
4 2      
WC  Vereinigte Staaten  V. Duval
 Vereinigte Staaten  S. Vickery
        3  Vereinigte Staaten  J. Cohen
 Russland  A. Kudrjawzewa
6 6    
3  Vereinigte Staaten  J. Cohen
 Russland  A. Kudrjawzewa
w. o.         3  Vereinigte Staaten  J. Cohen
 Russland  A. Kudrjawzewa
3 1  
   Vereinigte Staaten  M. Burdette
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
7 6          Brasilien  M.-F. Alves
 Vereinigtes Konigreich  S. Murray
6 6    
   Frankreich  I. Pavlovic
 Russland  O. Putschkowa
63 2          Vereinigte Staaten  M. Burdette
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
66 7 [5]  
   Brasilien  M.-F. Alves
 Vereinigtes Konigreich  S. Murray
3 6 [10]      Brasilien  M.-F. Alves
 Vereinigtes Konigreich  S. Murray
7 5 [10]  
2  Vereinigte Staaten  I. Falconi
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
6 1 [6]    

Weblinks und QuellenBearbeiten