Hauptmenü öffnen
Carol Zhao Tennisspieler
Carol Zhao
Carol Zhao (2018)
Nation: KanadaKanada Kanada
Geburtstag: 20. Juni 1995
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 234.984 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 144:128
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 131 (25. Juni 2018)
Aktuelle Platzierung: 314
Doppel
Karrierebilanz: 83:79
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 157 (18. Juli 2016)
Aktuelle Platzierung: 540
Letzte Aktualisierung der Infobox:
28. Januar 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Carol Zhao (* 20. Juni 1995 in Peking[1] oder Chongqing[2], China) ist eine kanadische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Zhao ist neunfache kanadische Tennis-Nachwuchsmeisterin und spielt für die Stanford University im College Tennis.[2] Zusätzlich gewann sie 2013 zusammen mit Ana Konjuh das Juniorinnen-Doppelturnier der Australian Open. In der Juniorinnenweltrangliste wurde sie auf Platz 9 geführt.[3]

Überwiegend bestreitet sie Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie bislang zwei Einzel- und sechs Doppeltitel gewonnen hat. Auf der WTA Tour spielte sie 2013 beim Rogers Cup erstmals im Hauptfeld, nachdem sie sich in der Qualifikation unter anderem gegen Irina-Camelia Begu durchgesetzt hatte.

Nach vier Finalteilnahmen mit wechselnden Partnerinnen auf $25.000-Turnieren stand sie Ende Juli 2016 in der Doppelweltrangliste auf Platz 157. Ihre bislang beste Platzierung im Einzel erreichte sie im Februar 2018 mit Position 137.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 3. September 2017 Japan  Nanao ITF $25.000 Teppich Japan  Junri Namigata 6:3, 6:2
2. 12. November 2017 China Volksrepublik  Shenzhen ITF $100.000 Hartplatz China Volksrepublik  Liu Fangzhou 7:5, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 20. Juli 2013 Kanada  Granby ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Lena Litvak Frankreich  Julie Coin
Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith
7:5, 6:4
2. 27. Juli 2015 Kanada  Gatineau ITF $25.000 Hartplatz Australien  Jessica Moore Mexiko  Victoria Rodriguez
Mexiko  Marcela Zacarías
6:3, 6:4
3. 20. Januar 2017 Frankreich  Petit-Bourg ITF $15.000 Hartplatz Japan  Mayo Hibi Danemark  Emilie Francati
Kanada  Charlotte Robillard-Millette
2:6, 7:66, [11:9]
4. 1. April 2017 Griechenland  Iraklio ITF $15.000 Sand Kanada  Charlotte Robillard-Millette Russland  Angelina Gabueva
Russland  Olga Putschkowa
7:62, 4:6, [10:5]
5. 29. Juli 2017 Kanada  Granby ITF $60.000 Hartplatz Australien  Ellen Perez Chile  Alexa Guarachi
Australien  Olivia Tjandramulia
6:2, 6:2
6. 28. Oktober 2017 Kanada  Saguenay ITF $60.000 Hartplatz Kanada  Bianca Andreescu Vereinigte Staaten  Francesca Di Lorenzo
Neuseeland  Erin Routliffe
kampflos

WeblinksBearbeiten

  Commons: Carol Zhao – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Carol Zhao: Exciting Journey Ahead. David Li. Abgerufen am 17. Dezember 2014.
  2. a b Carol Zhao: Stanford Profile. Webseite der Stanford University, abgerufen am 17. Dezember 2014.
  3. Carol Zhao: Junior's Profile. Webseite der International Tennis Federation, abgerufen am 17. Dezember 2014.