Hauptmenü öffnen

Salih Özcan (* 11. Januar 1998 in Köln) ist ein deutscher Fußballspieler. Er spielt beim 1. FC Köln.

Salih Özcan
2018-08-19 BFC Dynamo vs. 1. FC Köln (DFB-Pokal) by Sandro Halank–013.jpg
Salih Özcan (2018)
Personalia
Geburtstag 11. Januar 1998
Geburtsort KölnDeutschland
Größe 182 cm
Position Offensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2007 SC West Köln
2007–2016 1. FC Köln
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– 1. FC Köln II 20 (3)
2016– 1. FC Köln 41 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2013 Deutschland U15 6 (0)
2013–2014 Deutschland U16 6 (2)
2014–2015 Deutschland U17 16 (0)
2016 Deutschland U18 1 (0)
2016–2017 Deutschland U19 8 (1)
2017– Deutschland U20 7 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 16. Oktober 2018

2 Stand: 22. März 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Im Alter von neun Jahren wechselte Özcan vom SC West Köln in die Jugend des 1. FC Köln. Mit der U-17 des Vereins stand er 48-mal in der B-Junioren Bundesliga West auf dem Platz und erzielte 25 Tore. Später mit der U-19 spielte er 18-mal in der A-Junioren Bundesliga West.

Bereits als U-19 Spieler gab er am 31. Januar 2016 sein Debüt bei der zweiten Mannschaft der Kölner in der Regionalliga West. Özcan spielte erstmals in der Bundesliga am 21. September 2016 im Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04, als er in der 82. Spielminute für Yūya Ōsako eingewechselt wurde. In diesem Spiel bereitete er das Tor zum 3:1-Endergebnis durch Simon Zoller vor.[1]

2017 verlieh der DFB Özcan die Fritz-Walter-Medaille in Gold als besten U-19-Juniorenspieler.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

Seit der U15 ist Özcan in den Juniorenauswahlen des DFB aktiv. Zuletzt gab er am 4. September 2017 sein Debüt in der deutschen U20.

ErfolgeBearbeiten

TriviaBearbeiten

Am 7. Juni 2013 war Özcan an der Rettung eines elfjährigen Jungen beteiligt, der mit seinem Fahrrad unter eine Straßenbahn geraten war.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Salih Özcan – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Serie bleibt bestehen: Drei Punkte auf Schalke. 1. FC Köln, 21. September 2016, abgerufen am 13. Oktober 2018.
  2. Fritz-Walter-Medaille: Die Preisträger 2017. Deutscher Fußballbund, 3. August 2018, abgerufen am 13. Oktober 2018.
    Auszeichnung vor Länderspiel: FC-Talent Öczan mit Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet. In: Kölner Stadt-Anzeiger. 5. September 2017, abgerufen am 8. September 2017.
  3. Salih Özcan zeigt Zivilcourage. 1. FC Köln, 12. Juni 2013, abgerufen am 22. September 2016.