Hauptmenü öffnen

Julian Ryerson

norwegischer Fußballspieler

Julian Ryerson (* 17. November 1997 in Lyngdal) ist ein norwegischer Fußballspieler, der als Außenverteidiger und Mittelfeldspieler für den 1. FC Union Berlin spielt.

Julian Ryerson
Personalia
Geburtstag 17. November 1997
Geburtsort LyngdalNorwegen
Größe 183 cm
Position Außenverteidigung,
Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2013 Lyngdal IL
2013–2015 Viking Stavanger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2018 Viking Stavanger 63 (7)
2018– 1. FC Union Berlin 8 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015 Norwegen U18 12 (0)
2016 Norwegen U19 3 (0)
2017– Norwegen U21 11 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Mai 2019

2 Stand: 29. Mai 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Ryerson wechselte im Sommer 2013 von Lyngdal IL zu Viking Stavanger.[1]

Er gab sein Debüt in der Eliteserien am 24. Juli 2015 bei einem 3:0-Auswärtssieg gegen IK Start.[2] Er erreichte seinen Durchbruch in der ersten Mannschaft in der Saison 2016, als er 18 Spiele in der Liga bestritt. Ryerson spielte in diesen Spielen hauptsächlich als Rechtsverteidiger.

Im Juli 2018 wechselte Ryerson zu Union Berlin und unterschrieb dort einen Vertrag, der bis Juli 2021 gilt.[3] Er gab sein Debüt für Union in der 2. Fußball-Bundesliga am 26. August 2018 bei einem 4:1-Heimsieg gegen den FC St. Pauli.[4] Am Ende der Saison konnte er mit Union Berlin den Aufstieg in die Bundesliga erreichen. Ryerson spielte im entscheidenden zweiten Spiel der Relegation gegen den VfB Stuttgart über die vollen 90 Minuten.[5][6]

NationalmannschaftBearbeiten

Er kam bisher in verschiedenen Jugendauswahlen Norwegens zum Einsatz (U-18, U-19 und U-21).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten