Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Tschechoslowakei)

Olympiamannschaft von Tschechoslowakei bei den Olympischen Sommerspielen 1964

TCH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
5 6 3

Die Tschechoslowakei nahm an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio mit einer Delegation von 104 Athleten (95 Männer und 9 Frauen) an 64 Wettkämpfen in 13 Sportarten teil.

Die tschechoslowakischen Sportler gewannen fünf Gold-, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen, womit die Tschechoslowakei den neunten Platz im Medaillenspiegel belegte. Olympiasieger wurden der Bahnradsportler Jiří Daler in der Einerverfolgung, der Gewichtheber Hans Zdražila im Mittelgewicht und die Turnerin Věra Čáslavská im Einzelmehrkampf, am Pferdsprung und am Schwebebalken. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Turner Karel Klečka.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FußballBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  KanuBearbeiten

Männer
Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer
  • Josef Tomáš
    5000 m: im Vorlauf ausgeschieden
    10.000 m: 17. Platz
Frauen
  • Eva Lehocká
    100 m: im Halbfinale ausgeschieden
    200 m: im Halbfinale ausgeschieden

  RadsportBearbeiten

  • Jiří Daler
    Straßenrennen: 67. Platz
    Bahn 4000 m Einerverfolgung: Gold
    Bahn 4000 m Mannschaftsverfolgung: 5. Platz
  • Jiří Pecka
    Bahn 1000 m Zeitfahren: 5. Platz
    Bahn 4000 m Mannschaftsverfolgung: 5. Platz

  RingenBearbeiten

  • Petr Kment
    Schwergewicht, griechisch-römisch: 4. Platz

  RudernBearbeiten

  • René Líbal
    Vierer mit Steuermann: zum Finallauf nicht angetreten
  • Jan Štefan
    Vierer mit Steuermann: zum Finallauf nicht angetreten
  • Arnošt Poisl
    Vierer mit Steuermann: zum Finallauf nicht angetreten

  SchießenBearbeiten

  • Vladimír Stibořík
    Freies Gewehr Dreistellungskampf 300 m: 18. Platz
    Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 m: 28. Platz
    Kleinkalibergewehr liegend 50 m: 30. Platz

  SchwimmenBearbeiten

Männer
  • Petr Lohnický
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    1500 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

Männer
  • Bohumil Mudřík
    Einzelmehrkampf: 30. Platz
    Boden: 46. Platz
    Pferdsprung: 30. Platz
    Barren: 30. Platz
    Reck: 50. Platz
    Ringe: 49. Platz
    Seitpferd: 25. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
  • Ladislav Pazdera
    Einzelmehrkampf: 42. Platz
    Boden: 69. Platz
    Pferdsprung: 100. Platz
    Barren: 30. Platz
    Reck: 42. Platz
    Ringe: 41. Platz
    Seitpferd: 40. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
  • Václav Kubíčka
    Einzelmehrkampf: 44. Platz
    Boden: 21. Platz
    Pferdsprung: 36. Platz
    Barren: 83. Platz
    Reck: 37. Platz
    Ringe: 23. Platz
    Seitpferd: 90. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
  • Přemysl Krbec
    Einzelmehrkampf: 45. Platz
    Boden: 41. Platz
    Pferdsprung: 9. Platz
    Barren: 41. Platz
    Reck: 50. Platz
    Ringe: 21. Platz
    Seitpferd: 98. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
  • Karel Klečka
    Einzelmehrkampf: 52. Platz
    Boden: 35. Platz
    Pferdsprung: 54. Platz
    Barren: 75. Platz
    Reck: 26. Platz
    Ringe: 62. Platz
    Seitpferd: 76. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
  • Pavel Gajdoš
    Einzelmehrkampf: 106. Platz
    Boden: 127. Platz
    Pferdsprung: 48. Platz
    Barren: 22. Platz
    Reck: 102. Platz
    Ringe: 42. Platz
    Seitpferd: 28. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
Frauen
  • Věra Čáslavská
    Einzelmehrkampf: Gold
    Boden: 6. Platz
    Pferdsprung: Gold
    Stufenbarren: 5. Platz
    Schwebebalken: Gold
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
  • Hana Růžičková
    Einzelmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 10. Platz
    Pferdsprung: 18. Platz
    Stufenbarren: 7. Platz
    Schwebebalken: 5. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
  • Jaroslava Sedláčková
    Einzelmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 21. Platz
    Pferdsprung: 13. Platz
    Stufenbarren: 8. Platz
    Schwebebalken: 7. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
  • Adolfína Tkačíková
    Einzelmehrkampf: 16. Platz
    Boden: 21. Platz
    Pferdsprung: 10. Platz
    Stufenbarren: 18. Platz
    Schwebebalken: 11. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
  • Marianna Krajčírová
    Einzelmehrkampf: 22. Platz
    Boden: 40. Platz
    Pferdsprung: 15. Platz
    Stufenbarren: 8. Platz
    Schwebebalken: 31. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
  • Jana Posnerová
    Einzelmehrkampf: 23. Platz
    Boden: 29. Platz
    Pferdsprung: 16. Platz
    Stufenbarren: 34. Platz
    Schwebebalken: 15. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber

  VolleyballBearbeiten

Männer

WeblinksBearbeiten