Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Kuba)

Olympiamannschaft von Kuba bei den Olympischen Sommerspielen 1964

CUB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Kuba nahm an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio mit einer Delegation von 27 Athleten (25 Männer und 2 Frauen) an 24 Wettkämpfen in sechs Sportarten teil.

Der Leichtathlet Enrique Figuerola sicherte sich mit Silber im 100-Meter-Lauf die einzige Medaille für Kuba.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

Männer
  • Enrique Penabella
    Florett: in der 1. Runde ausgeschieden
    Säbel: im Viertelfinale ausgeschieden
Frauen

  GewichthebenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Männer
Frauen

  RudernBearbeiten

Männer
  • Osvaldo Díaz
    Vierer mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Alfredo Hernández
    Vierer mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Gilberto Campbell
    Vierer mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Leovigildo Millan
    Vierer mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Roberto Ojeda
    Vierer mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Norge Marrero
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Segundo Mora
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Mario Tabio
    Achter mit Steuermann: im Viertelfinale ausgeschieden

  TurnenBearbeiten

Männer
  • Andrés González
    Einzelmehrkampf: 96. Platz
    Boden: 84. Platz
    Pferdsprung: 77. Platz
    Barren: 106. Platz
    Reck: 111. Platz
    Ringe: 101. Platz
    Seitpferd: 99. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz
  • Héctor Ramírez
    Einzelmehrkampf: 97. Platz
    Boden: 41. Platz
    Pferdsprung: 86. Platz
    Barren: 92. Platz
    Reck: 79. Platz
    Ringe: 115. Platz
    Seitpferd: 109. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz
  • Octavio Suárez
    Einzelmehrkampf: 97. Platz
    Boden: 92. Platz
    Pferdsprung: 84. Platz
    Barren: 95. Platz
    Reck: 119. Platz
    Ringe: 81. Platz
    Seitpferd: 80. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz
  • Félix Padron
    Einzelmehrkampf: 100. Platz
    Boden: 80. Platz
    Pferdsprung: 109. Platz
    Barren: 108. Platz
    Reck: 91. Platz
    Ringe: 108. Platz
    Seitpferd: 101. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz
  • Pablo Luis Hernández
    Einzelmehrkampf: 109. Platz
    Boden: 121. Platz
    Pferdsprung: 116. Platz
    Barren: 113. Platz
    Reck: 101. Platz
    Ringe: 106. Platz
    Seitpferd: 111. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz
  • Carlos García
    Einzelmehrkampf: 114. Platz
    Boden: 105. Platz
    Pferdsprung: 116. Platz
    Barren: 99. Platz
    Reck: 114. Platz
    Ringe: 89. Platz
    Seitpferd: 120. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 15. Platz

WeblinksBearbeiten