Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Kenia)

Olympiamannschaft von Kenia bei den Olympischen Sommerspielen 1964

KEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Kenia nahm an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio mit einer Delegation von 37 männlichen Athleten an 21 Wettkämpfen in fünf Sportarten teil.

Die kenianischen Sportler gewannen eine Bronzemedaille, was den ersten Medaillengewinn Kenias bei Olympischen Spielen bedeutete. Leichtathlet Wilson Kiprugut sicherte sich diese über 800 Meter.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  • John Kamau
    Fliegengewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Alex Oundu
    Leichtgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • John Olulu
    Halbweltergewicht: in der 1. Runde ausgeschieden

  HockeyBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Männer
  • Seraphino Antao
    100 m: im Vorlauf ausgeschieden
    200 m: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Naftali Temu
    10.000 m: Rennen nicht beendet
    Marathon: 49. Platz

  SchießenBearbeiten

  SegelnBearbeiten

WeblinksBearbeiten