Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Tschechoslowakei)

Liste der Teilnehmer aus der Tschechoslowakei

TCH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 5 2

Die Tschechoslowakei nahm an den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam, Niederlande, mit einer Delegation von 70 Sportlern (69 Männer und eine Frau) teil.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
František Ventura Reiten Springreiten, Einzel
Ladislav Vácha Turnen Barren

  SilberBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Jan Heřmánek Boxen Mittelgewicht
Jindřich Maudr Ringen Bantamgewicht, griechisch-römisch
Josef Effenberger, Jan Gajdoš, Jan Koutný, Emanuel Löffler, Bedřich Šupčík, Ladislav Tikal, Ladislav Vácha & Václav Veselý Turnen Mannschaftsmehrkampf
Emanuel Löffler Turnen Pferdsprung
Ladislav Vácha Turnen Ringe

  BronzeBearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Jaroslav Skobla Gewichtheben Schwergewicht
Emanuel Löffler Turnen Ringe

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Josef Jungmann
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: 5. Platz

  GewichthebenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Jaroslav Vykoupil
    100 Meter: Viertelfinale
    200 Meter: Vorläufe
    400 Meter: Vorläufe
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Karel Kněnický
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Johann Bartl
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Vorläufe
    400 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Vilém Šindler
    800 Meter: Halbfinale
    1.500 Meter: Vorläufe
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • František Douda
    Kugelstoßen: 14. Platz in der Qualifikation
    Diskuswerfen: 20. Platz in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Antonín Honig
    Straßenrennen, Einzel: 39. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Antonín Perič
    Straßenrennen, Einzel: 46. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Josef Šídlo
    Straßenrennen, Einzel: 46. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Ladislav Brůžek
    Straßenrennen, Einzel: 59. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Emanuel Thiel
    Dressur, Einzel: 5. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Jaroslav Hanf
    Dressur, Einzel: 17. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Josef Rabas
    Springreiten, Einzel: 41. Platz
    Springreiten, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Rudolf Popler
    Springreiten, Einzel: DNF
    Springreiten, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Josef Charous
    Vielseitigkeit, Einzel: 16. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Josef Seyfried
    Vielseitigkeit, Einzel: DNF
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Kein Ergebnis

  RingenBearbeiten

  • František Kratochvíl
    Federgewicht, griechisch-römisch: 9. Platz
  • Josef Vávra
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 8. Platz
  • Josef Urban
    Schwergewicht, griechisch-römisch: 5. Platz

  RudernBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Václav Antoš
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1.500 Meter Freistil: Vorläufe

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Ladislav Vácha
    Einzelmehrkampf: 9. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: Gold  
    Pferdsprung: 18. Platz
    Reck: 12. Platz
    Ringe: Silber  
    Seitpferd: 45. Platz
  • Emanuel Löffler
    Einzelmehrkampf: 10. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 14. Platz
    Pferdsprung: Silber  
    Reck: 16. Platz
    Ringe: Bronze  
    Seitpferd: 17. Platz
  • Jan Gajdoš
    Einzelmehrkampf: 13. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 4. Platz
    Pferdsprung: 12. Platz
    Reck: 33. Platz
    Ringe: 8. Platz
    Seitpferd: 10. Platz
  • Josef Effenberger
    Einzelmehrkampf: 14. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 15. Platz
    Pferdsprung: 46. Platz
    Reck: 9. Platz
    Ringe: 22. Platz
    Seitpferd: 10. Platz
  • Bedřich Šupčík
    Einzelmehrkampf: 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 4. Platz
    Pferdsprung: 78. Platz
    Reck: 14. Platz
    Ringe: 6. Platz
    Seitpferd: 19. Platz
  • Václav Veselý
    Einzelmehrkampf: 28. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 25. Platz
    Pferdsprung: 30. Platz
    Reck: 32. Platz
    Ringe: 17. Platz
    Seitpferd: 47. Platz
  • Jan Koutný
    Einzelmehrkampf: 31. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 21. Platz
    Pferdsprung: 26. Platz
    Reck: 31. Platz
    Ringe: 17. Platz
    Seitpferd: 56. Platz
  • Ladislav Tikal
    Einzelmehrkampf: 37. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 24. Platz
    Pferdsprung: 32. Platz
    Reck: 50. Platz
    Ringe: 41. Platz
    Seitpferd: 49. Platz

  WasserballBearbeiten

  • Herrenteam
    9. Platz

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten