Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1674 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Georg Christoph Hönn Nürnberger Kaufmann 52
3. Januar Ludwig Heinrich Pfalzgraf und Herzog von Simmern-Kaiserslautern 33
4. Januar Wolfgang Hager deutscher Uhrmacher
5. Januar Ebba Brahe schwedische Hofdame und Geschäftsfrau 77
8. Januar Justus van Egmont niederländischer Maler 72
10. Januar Jacob de Witt niederländischer Politiker; Bürgermeister von Dordrecht 84
12. Januar Giacomo Carissimi italienischer Komponist
16. Januar Heinrich Rantzau der Jüngere Orientreisender 74
18. Januar Zacharias Stenglin promovierter Jurist beider Rechte und Stadtsyndikus 69
21. Januar Henri de La Trémoille, duc de Thouars Herzog von Thouars und La Trémouille 75
31. Januar Georg Balthasar Wohlfahrt deutscher Ornithologe 66

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Februar Ulysses von Salis Oberst in französischen Diensten, Landammann 79
10. Februar Leonaert Bramer holländischer Maler 77
13. Februar Jean de Labadie pietistischer Mystiker 64
15. Februar Nicolaus Peucker deutscher Dichter
22. Februar Jean Chapelain französischer Schriftsteller 78
24. Februar Matthias Weckmann deutscher Komponist des Barock
25. Februar Hermann Lembke Jurist und Stadtsyndikus von Rostock 54
25. Februar Moritz Graf von Tecklenburg und Limburg, Herr von Rheda 58
27. Februar Elert Thiele Tallinner Bildhauer und Holzschnitzer
Februar Egbert Jans van Leeuwarden niederländischer Uhrmacher

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. März Charles Sorel französischer Schriftsteller und Histograf
11. März Johann Michaelis deutscher lutherischer Theologe 62
14. März Gerhard Vynhoven deutscher katholischer Priester 77
18. März Wolfgang Wildfeuer erster Hauptmann zu Littmitz und zu Falkenau 62
28. März Heinrich Wedemhof Ratsherr der Hansestadt Lübeck 56

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
5. April Georg Friedrich Graf zu Nassau-Siegen 68
6. April Ludwig Fiedler deutscher evangelischer Theologe 67
16. April Elias von Kanitz kurbrandenburger Obrist und Hauptmann von Balga 56
18. April John Graunt Wegbereiter der modernen Statistik 53
20. April Anton von Graffenried Schultheiss von Bern
21. April Johann Philippi deutscher Rechtsgelehrter 67
22. April Michael Gottschald deutscher Unternehmer und Hammerherr
29. April Johann Andreas Bose deutscher Historiker und Philologe 47

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. Mai Heinrich Wolter von Streversdorf Weihbischof in Köln und Mainz
8. Mai Georg Friederich von Bretten deutscher Jurist 63
15. Mai Kazimierz Florian Czartoryski Bischof von Posen, Włocławek und Gnesen
18. Mai Augustin Strauch deutscher Rechtswissenschaftler und sächsischer Diplomat 61

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. Juni Jan Lievens niederländischer Maler 66
13. Juni Andreas Wigand deutscher Geistlicher, Jesuit, Theologe, Konvertit zum Protestantismus 67
14. Juni Marin Le Roy de Gomberville französischer Romanschriftsteller
25. Juni Mauritia Eleonora von Portugal Prinzessin von Portugal und durch Heirat Fürstin von Nassau-Siegen 65
Juni Louis Boullogne französischer Maler

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. Juli Eberhard III. Herzog von Württemberg (1628–1674) 59
14. Juli Pelham Humfrey englischer Komponist
18. Juli Valentin Heerbrand Prediger in Canitz bei Oschatz 62
19. Juli Hermann Buschoff niederländischer Pfarrer, Verfasser der ersten europäischen Abhandlung über die chinesische Therapie der Moxibustion
19. Juli Samuel von Voss deutscher lutherischer Theologe 52
29. Juli Maria Ursula Kolb von Wartenberg Erzieherin der Liselotte von der Pfalz 55
30. Juli Enoch Svantenius deutscher lutherischer Theologe 56
30. Juli Karel Škréta tschechischer Barockmaler

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Roger du Plessis, duc de Liancourt französischer Adliger
10. August Sébastien de Beaulieu französischer Militärkartograph, Offizier und Verleger
11. August August von Sachsen-Weißenfels Prinz von Sachsen-Weißenfels und Dompropst zu Magdeburg 23
12. August Philippe de Champaigne französischer Maler 72
18. August Fridolin Summerer Schweizer Benediktinermönch, Abt des Klosters Muri 46
27. August Wenzel Scherffer von Scherffenstein deutscher Barockdichter und Übersetzer
30. August Gerhard Schepeler Osnabrücker Ratsherr und Bürgermeister 59

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Auguste Magdalene von Hessen-Darmstadt deutsche Adlige und Dichterin 17
4. September Simon Loeffler deutscher evangelischer Theologe in Leipzig 47
5. September Hermann Nottelmann deutscher Pädagoge 48
10. September Hermann Egon Reichsfürst und Obersthofmeister des Kurfürsten von Bayern 46
12. September Nicolaes Tulp holländischer Chirurg 80
16. September Johann Botsack evangelischer Theologe 74
22. September Gerbrand van den Eeckhout niederländischer Maler 53
22. September Ladislas Jonnart römisch-katholischer Bischof
23. September Abraham Battus deutscher evangelischer Theologe, Generalsuperintendent von Schwedisch-Pommern 67
25. September Hans Conrad Gyger Schweizer Kartograf und Ingenieur 75
25. September Michael Müller Dresdner Ratsherr und Bürgermeister
27. September Thomas Traherne englischer Dichter, Theologe, Pfarrer und religiöser Schriftsteller 37

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober David Cohen de Lara sephardischer Rabbiner in Hamburg, Philologe und Gelehrter
10. Oktober Johann Kilian Heller deutscher Komponist und Organist
10. Oktober Michael Friedrich Lederer deutscher Rechtswissenschaftler 35
15. Oktober Robert Herrick englischer Dichter 83
27. Oktober Hallgrímur Pétursson isländischer Pfarrer und Schriftsteller
28. Oktober Giovanni Bona italienischer Kardinal und Liturgiewissenschaftler 65

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. November Kanō Tan’yū japanischer Maler der frühen Edo-Zeit 72
5. November Daniel Six niederländischer Kaufmann in Ostasien 53
8. November John Milton englischer Dichter 65
17. November Isbrand van Diemerbroeck niederländischer Mediziner 64
18. November Hermann Lothar von Post fürstlich münsteraner Generalmajor
27. November Franciscus van den Enden flämischer Schriftsteller, Lehrer und Philosoph 72
27. November Louis de Rohan Großjägermeister von Frankreich

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Dezember Caspar Gras österreichischer Bildhauer, Bronzegießer und Vertreter des Manierismus
4. Dezember Johann von Rottal mährischer Adliger
7. Dezember Karl Emil von Brandenburg Sohn des Großen Kurfürsten 19
9. Dezember Edward Hyde, 1. Earl of Clarendon englischer Staatsmann und Historiker 65
11. Dezember Binjamin Mussaphia Philologe und Autor
12. Dezember Johann Otto Tabor deutscher Jurist und Professor 70
17. Dezember Philipp Franz Herzog von Arenberg und Aarschot 49
19. Dezember Franz von Lisola Diplomat in kaiserlich-habsburgischen Diensten und politischer Publizist 61
20. Dezember Peter Musaeus deutscher evangelischer Theologe 54

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Claus von Ahlefeldt Feldmarschall und Befehlshaber aller dänischen Streitkräfte in Norwegen
Heinrich von Ahlefeldt Adliger Gutsherr und Träger des Dannebrog- und des Elefanten-Ordens
Pieter Boel flämischer Maler des Barocks
Petar Bogdan katholischer Bischof, Historiker und Schlüsselfigur der bulgarischen Befreiungsbewegung
William Brenton britischer Politiker
Jakob Chagis jüdischer Gelehrter
Chöying Dorje zehnter Lama in der Inkarnationsreihe der Karmapas
Ezekiel Foxcroft britischer Theosoph
Hans Christoph Fritzsche deutscher Orgelbauer
Johann Helwig deutscher Dichter und Arzt
Johann Benedikt Hess der Ältere deutscher Steinschneider des Barock
Jacob Israel deutscher Botaniker, Anatom und Chirurg
Johann Lingelbach deutscher Maler
Johannes Mejer dänischer Kartograf
Jean Pecquet französischer Anatom
Johann Paul Schor österreichischer Maler
Konrad Werdmüller Schweizer Militärführer