Hauptmenü öffnen

Der NBA-Draft 1987 wurde am 22. Juni 1987 in New York City (New York, USA) durchgeführt. Insgesamt gab es sieben Runden mit jeweils 23 Picks.

An erster Position wurde David Robinson von den San Antonio Spurs gewählt.

Runde 1Bearbeiten

= All-Star
Pick Spieler (Position) Nationalität NBA Team vorheriges Team/College
1 David Robinson (C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten San Antonio Spurs United States Naval Academy
2 Armon Gilliam (PF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Phoenix Suns University of Nevada, Las Vegas
3 Dennis Hopson (SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New Jersey Nets Ohio State University
4 Reggie Williams (SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Clippers Georgetown University
5 Scottie Pippen (SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Seattle Supersonics University of Central Arkansas
6 Kenny Smith (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Sacramento Kings University of North Carolina at Chapel Hill
7 Kevin Johnson (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers University of California, Berkeley
8 Olden Polynice (C) Haiti  Haiti Chicago Bulls University of Virginia
9 Derrick McKey (SF/PF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Seattle SuperSonics University of Alabama
10 Horace Grant (PF/C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls Clemson University
11 Reggie Miller (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Indiana Pacers University of California, Los Angeles
12 Muggsy Bogues (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Washington Bullets Wake Forest University
13 Joe Wolf (C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Clippers University of North Carolina at Chapel Hill
14 Tellis Frank (PF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Golden State Warriors Western Kentucky University
15 José Ortiz (PF) Puerto Rico  Puerto Rico Utah Jazz Oregon State University
16 Christian Welp (C) Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Philadelphia 76ers University of Washington
17 Ronnie Murphy (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Portland Trail Blazers Jacksonville University
18 Mark Jackson (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New York Knicks St. John's University, New York
19 Ken Norman (SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Clippers University of Illinois at Urbana-Champaign
20 Jim Farmer (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Dallas Mavericks University of Alabama
21 Dallas Comegys (F) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Atlanta Hawks DePaul University
22 Reggie Lewis (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics Northeastern University
23 Greg Anderson (PF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten San Antonio Spurs University of Houston

Weitere wichtige PicksBearbeiten

Pick Spieler (Position) Nationalität NBA Team vorheriges Team/College
24 Fred Banks Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Detroit Pistons University of Nevada, Las Vegas
25 Ron Moore (C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New York Knicks West Virginia State University
26 Steve Alford (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Dallas Mavericks Indiana University Bloomington
39 Vincent Askew (SG/SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers Memphis State University
40 Winston Garland (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Milwaukee Bucks Southwest Missouri State University
41 Kannard Johnson (PF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers Western Kentucky University
45 Brad Lohaus (PF/C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics University of Iowa
51 Sven Meyer (C) Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Sacramento Kings University of Oregon
52 Donald Royal (SF) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers University of Notre Dame
57 Hansi Gnad (C) Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Philadelphia 76ers University of Alaska Anchorage
63 Kevin Gamble (SG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Portland Trail Blazers University of Iowa
68 Billy Donovan (PG) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Utah Jazz Providence College
75 Chris Dudley (C) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten San Antonio Spurs Yale University
79 Jack Haley (C/F) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls University of California, Los Angeles
90 Theofanis Christodoulou (F) Griechenland  Griechenland Atlanta Hawks Panionios Athen (Griechenland)
127 Šarūnas Marčiulionis (SG) Sowjetunion  Sowjetunion (Litauen 1989  Litauen) Golden State Warriors Statyba Vilnius (Sowjetunion)

Unberücksichtigte SpielerBearbeiten

Siehe auchBearbeiten