Hauptmenü öffnen

Majano (im lokalen Dialekt: Maian) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 5932 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Region Friaul-Julisch Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 18 Kilometer nordwestlich von Udine östlich des Tagliamento.

Majano
Wappen
Majano (Italien)
Majano
Staat Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Koordinaten 46° 10′ N, 13° 4′ OKoordinaten: 46° 10′ 0″ N, 13° 4′ 0″ O
Höhe 170 m s.l.m.
Fläche 28,16 km²
Einwohner 5.932 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 211 Einw./km²
Postleitzahl 33030
Vorwahl 0432
ISTAT-Nummer 030053
Volksbezeichnung Majanesi
Schutzpatron Peter und Paul
Website Majano

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Majano unterhält zwei inneritalienische Partnerschaft mit den Gemeinden San Zenone degli Ezzelini in der Provinz Treviso (seit 2000) und Traversetolo in der Provinz Parma.

VerkehrBearbeiten

An der Gemeinde vorbei führt die Autostrada A23 von Gonars zur österreichischen Grenze.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Majano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien