Hauptmenü öffnen

Rivignano Teor

Stadt in der Provinz Udine, Italien

Rivignano Teor (im furlanischen Dialekt: Rivignan Teôr) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 6265 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Udine in Friaul-Julisch Venetien.

Rivignano Teor
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Rivignano Teor (Italien)
Rivignano Teor
Staat Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Provinz Udine (UD)
Koordinaten 45° 53′ N, 13° 3′ OKoordinaten: 45° 52′ 47″ N, 13° 2′ 33″ O
Fläche 47,43 km²
Einwohner 6.265 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 132 Einw./km²
Postleitzahl 30188
ISTAT-Nummer 030188
Volksbezeichnung rivignanesi, teoresi
Schutzpatron Johannes Paul II.

Inhaltsverzeichnis

OrtsteileBearbeiten

  • Ariis (mit der Villa Ottelio-Savorgnan)
  • Flambruzzo (mit der Villa Badoglio)
  • Rivignano (Verwaltungssitz mit Kirche der Heiligen Maria vom Rosenkranz)
  • Sella
  • Sivigliano (mit Kirche aus dem 16. Jahrhundert)
  • Teor
  • Campomolle
  • Driolassa
  • Chiarmacis
  • Rivarotta

GeschichteBearbeiten

Rivignano schloss sich am 1. Januar 2014 mit der Gemeinde Teor zur neuen Gemeinde Rivignano Teor zusammen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rivignano Teor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien