Hauptmenü öffnen

Varmo (furlanisch: Vildivar) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 2725 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Region Friaul-Julisch Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 29 Kilometer südwestlich von Udine am Varmo und grenzt unmittelbar an die Metropolitanstadt Venedig. Die westliche Gemeindegrenze bildet der Tagliamento.

Varmo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Varmo (Italien)
Varmo
Staat Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Koordinaten 45° 53′ N, 12° 59′ OKoordinaten: 45° 53′ 0″ N, 12° 59′ 0″ O
Höhe 18 m s.l.m.
Fläche 37,1 km²
Einwohner 2.725 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 73 Einw./km²
Postleitzahl 33030
Vorwahl 0432
ISTAT-Nummer 030130
Volksbezeichnung Varmesi
Schutzpatron Laurentius von Rom
Website Varmo

GeschichteBearbeiten

In den ersten Jahren nach 1000 nach Christus herrschten die ersten Grafen von Varmo. Der furlanische Name ist eine Verkürzung aus Villagio di Varmo.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Varmo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien