Hauptmenü öffnen

Sutrio (im furlanischen Dialekt: Sudri) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 1296 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Udine in Friaul-Julisch Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 53 Kilometer nordnordwestlich von Udine im Valle del But am But und gehört zur Comunità Montana della Carnia.

Sutrio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Sutrio (Italien)
Sutrio
Staat Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Provinz Udine (UD)
Koordinaten 46° 31′ N, 13° 0′ OKoordinaten: 46° 30′ 49″ N, 12° 59′ 40″ O
Höhe 570 m s.l.m.
Fläche 21,06 km²
Einwohner 1.296 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km²
Postleitzahl 33020
Vorwahl 0433
ISTAT-Nummer 030112
Volksbezeichnung Sutriesi
Schutzpatron Blasius von Sebaste
Website Sutrio
Straßenzug in Sutrio

VerkehrBearbeiten

Entlang des But führt die Strada Statale 52 bis Carnica von Tolmezzo zur österreichischen Grenze. Die frühere Strada Statale 465 della Forcella Lavardet e di Valle San Canciano (heute eine Regionalstraße) von Campolongo Maggiore kommend mündet hier in die Strada Statale 52bis ein.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sutrio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien