Liste der Universitäten in Italien

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste der Universitäten in Italien. Es gibt im Land insgesamt 77 staatlich anerkannte Universitäten, davon 55 staatliche Volluniversitäten, 3 staatliche technische Universitäten, 14 „nichtstaatliche“ (aber staatlich anerkannte) Universitäten, 7 Universitäten päpstlichen Rechts, 2 sogenannte (staatliche) Ausländeruniversitäten (siehe unten) und 3 weitere spezialisierte Hochschuleinrichtungen.

Platz Universität Studentenzahl Gründungsjahr
1 Universität La Sapienza Rom [1] ca. 103.000 1303
2 Universität Neapel Federico II [2] ca. 74.000 1224
3 Universität Bologna [3] ca. 82.000 1088
4 Universität Mailand [4] ca. 61.000 1923
5 Universität Bari [5] ca. 42.000 1925
6 Universität Catania [6] ca. 38.000 1434
7 Universität Padua [7] ca. 63.000 1222
8 Universität Florenz [8] ca. 54.000 1321
9 Universität Palermo [9] ca. 42.000 1806
10 Universität Pisa [10] ca. 45.000 1343

Staatliche UniversitätenBearbeiten

Technische UniversitätenBearbeiten

Nichtstaatliche UniversitätenBearbeiten

Päpstliche UniversitätenBearbeiten

Universitäten päpstlichen Rechts:

AusländeruniversitätenBearbeiten

Spezialisierte HochschulenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten