Università del Salento

Universität in Italien

Die Università del Salento (lateinisch: Universitas Studiorum Lupiensis) (bis 2007: Università degli Studi di Lecce) ist eine 1955 gegründete staatliche Universität mit Zentrum in Lecce mit über 18.000 Studierenden (Stand 2020/21). Sie unterhält außer in Lecce Standorte in Monteroni di Lecce, Mesagne und Brindisi. Rektor der Universität ist seit 2019 Fabio Pollice.

Università del Salento
Gründung 1955
Trägerschaft staatlich
Ort Lecce, Italien
Rektor Fabio Pollice[1]
Studierende 18.398 (2020/21)
Website www.unisalento.it

FakultätenBearbeiten

Die Universität ist in folgende Fachbereiche gegliedert:

Istituto SuperioreBearbeiten

Zur Förderung besonders begabter Studierender gründete die Universität 1999 das Istituto Superiore Universitario di Formazione Interdisciplinare (ISUFI).

RektorenBearbeiten

  • Giuseppe Codacci Pisanelli (1956–1976)
  • Saverio Mongelli (1976–1979)
  • Mario Marti (1979–1981)
  • Alberto Sobrero (1981–1983)
  • Donato Valli (1983–1992)
  • Angelo Rizzo (1992–2001)
  • Oronzo Limone (2001–2007)
  • Domenico Laforgia (2007–2013)
  • Vincenzo Zara (2013–2019)
  • Fabio Pollice (ab 2019 – aktuell)

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten