Universität Parma

Universität in Italien

Die Universität Parma (italienisch: Università degli Studi di Parma; lateinisch: Alma Universitas Studiorum Parmensis) ist eine staatliche Universität in Parma mit mehr als 28.000 Studierenden. Im Jahre 962 gegründet, gehört sie zu den ältesten Universitäten der Welt.

Universität Parma
Università degli Studi di Parma
Gründung 13. März 962[1]
Trägerschaft staatlich
Ort Parma
Land Italien Italien
Rektor Paolo Andrei[2]
Studierende 28.316 2020/21[3]
Mitarbeiter 1.317 (2020/21)
Netzwerke AARC[4], IAU[5]
Website www.unipr.it

Dipartimenti – FachbereicheBearbeiten

 
Institut für Mathematik der Universität Parma

Seit Januar 2017 führt die Universität Parma ihre Lehr- und Forschungsaktivitäten in neun verschiedenen Dipartimenti[6] – Fachbereichen – durch.

Bekannte DozentenBearbeiten

Bekannte StudentenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Universität Parma – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Brief Guide. (pdf) In: www.unipr.it. Università degli Studi di Parma, 2019, S. 4, abgerufen am 3. August 2019 (englisch).
  2. Rettore. In: www.unipr.it. Università degli Studi di Parma, 31. Oktober 2017, abgerufen am 3. August 2019 (italienisch).
  3. [1]
  4. Members of AARC. In: www.alps-adriatic.net. Rector's Conference of the Universities of the Alpes Adriatic Region, abgerufen am 14. September 2019 (englisch).
  5. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 3. August 2019 (englisch).
  6. Dipartimenti. Abgerufen am 5. April 2022.