Hauptmenü öffnen

Libera Università degli Studi Per l’Innovazione e le Organizzazioni

Universität in Italien

Die Università degli Studi Internazionali di Roma (UNINT), ehemals (Libera Università degli Studi Per l’Innovazione e le Organizzazioni) ist eine private, italienische und staatlich anerkannte Eliteuniversität in Rom, Italien.

Università degli Studi Internazionali di Roma - UNINT
Motto in corde sapientiae
Gründung 1996
Trägerschaft privat
Ort Rom, Italien
Rektor Francisco Matte Bon[1]
Studierende 2000 (2014)
Mitarbeiter 148 (2012)
Website www.unint.eu

Sie wurde 1996 gegründet und ist in drei Fakultäten aufgeteilt. Bis 2010 firmierte sie unter dem Namen Libera Università degli Studi „San Pio V“ (LUSPIO), den aktuellen Namen trägt sie seit März 2013.[2]

OrganisationBearbeiten

Dies sind die drei Fakultäten, in die sich die Universität gliedert:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.unint.eu/it/ateneo/governo-e-controllo/158-il-rettore.html
  2. http://www.unint.eu/it/ateneo/storia-e-valori.html