Universität Catania

Universität in Italien

Die Universität Catania (Università degli studi di Catania) ist eine Hochschule in Italien. 1434 gegründet, ist sie die älteste und größte Universität Siziliens. Im Jahr 2020/21 waren ca. 38.000 Studierende eingeschrieben, der Rektor ist seit 2019 Francesco Priolo.

Universität Catania
Gründung 1434
Trägerschaft staatlich
Ort Catania, Italien
Rektor Francesco Priolo
Studierende 38.183 (2020/21)
Mitarbeiter 2 609 (2013)
Website www.unict.it

BereicheBearbeiten

 
Palazzo dell’Università (Hauptgebäude).

Die Universität Catania ist in fünf Bereiche und weiter in sogenannte Dipartimenti, also Fachbereiche und spezielle didaktische Strukturen gegliedert:

Scuola SuperioreBearbeiten

Zur Förderung besonders begabter Studierender gründete die Universität 1998 die Scuola Superiore di Catania.

WeiteresBearbeiten

Das Hauptgebäude der Universität ist der Palazzo dell’Università an der Via Etnea. Die sieben Sektionen des Dipartimento di Scienze Umanistiche (Fachbereich Humanistische Wissenschaften) sind im ehemaligen Benediktinerkloster San Nicolò l’Arena untergebracht.

PersönlichkeitenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Universität Catania – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien