Hauptmenü öffnen

Universität Insubrien

Universität in Italien
(Weitergeleitet von Universität Insubria)

Die Universität Insubrien (italienisch: Università degli Studi dell’Insubria) ist eine staatliche Universität mit rund 9.000 Studenten und Standorten in den lombardischen Städten Varese und Como.

Universität Insubrien
Università degli Studi dell’Insubria
Logo
Gründung 1998
Trägerschaft staatlich
Ort Varese und Como, Italien
magnifico rettore. Angelo Tagliabue[1]
Studierende 11.000 (2019)[2]
Mitarbeiter 720 (2019)[2]
Netzwerke IAU[3]
Website www.uninsubria.it

Die Universität Insubrien geht auf eine Medizinische Fakultät der Universität Pavia zurück, und wurde am 14. Juli 1998 gegründet. Ihr Name leitet sich von der historischen Region Insubrien ab, die heute in etwa die Provinz Como, die Provinz Varese und der Schweizer Kanton Tessin umfasst. Die Universität gliedert sich in fünf Fakultäten und betreibt neben Pavia auch mit der Universität Mailand eine enge Hochschulkooperation.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.varesenews.it/2018/07/angelo-tagliabue-rettore-dellinsubria/733027/
  2. a b Facts and Figures. In: www.uninsubria.eu. Università degli Studi dell'Insubria, abgerufen am 3. August 2019 (englisch).
  3. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 3. August 2019 (englisch).