Laveyron

französische Gemeinde

Laveyron ist eine französische Gemeinde im Département Drôme. Laveyron gehört zum Arrondissement Valence und zum Kanton Saint-Vallier. Die Gemeinde hat 1.216 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018), die Laveyronais genannt werden.

Laveyron
Laveyron (Frankreich)
Laveyron
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Drôme (26)
Arrondissement Valence
Kanton Saint-Vallier
Gemeindeverband Porte de DrômArdèche
Koordinaten 45° 13′ N, 4° 49′ OKoordinaten: 45° 13′ N, 4° 49′ O
Höhe 128–364 m
Fläche 5,34 km²
Einwohner 1.216 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 228 Einw./km²
Postleitzahl 26240
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) Laveyron

GeographieBearbeiten

Laveyron liegt etwa 25 Kilometer nördlich von Valence an der Rhône. Umgeben wird Laveyron von den Nachbargemeinden Andancette im Norden, Beausemblant im Osten und Nordosten, Saint-Uze und Saint-Barthélemy-de-Vals im Südosten, Saint-Vallier im Süden, Sarras im Westen und Südwesten sowie Andance im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1911 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 421 641 601 757 766 795 882 913 1165
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Laveyron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien