Hauptmenü öffnen
Oberliga Hamburg 2008/09
Logo des Hamburger Fußballverbandes
Meister SC Victoria Hamburg
Aufsteiger FC St. Pauli II
Relegation ↑ FC St. Pauli II
Absteiger VfL 93 Hamburg, SC Vorwärts-Wacker Billstedt, FC Voran Ohe, SC Egenbüttel
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 965  (ø 3,15 pro Spiel)
Oberliga Nord 2007/08
← Hamburg-Liga 2007/08
Regionalliga Nord 2008/09
2 Staffeln der
Landesliga Hamburg

Die Saison 2008/09 der Oberliga Hamburg war die 64. Spielzeit der Fußball-Oberliga Hamburg und die erste als fünfthöchste Spielklasse in Deutschland. Durch die Einführung der 3. Liga und der Aufsplittung der Oberliga Nord zur Saison 2008/09 erhielt die zuvor als Verbandsliga geführte, fünftklassige Hamburg-Liga den Status einer Oberliga.

Den Meistertitel sicherte sich der SC Victoria Hamburg mit zwei Punkten Vorsprung auf den Meiendorfer SV. Der SC Victoria Hamburg beantragte – ebenso wie die folgenden Mannschaften in der Tabelle – keine Lizenz für die Regionalliga, wodurch die auf dem fünften Rang liegende, zweite Mannschaft des FC St. Pauli an den Aufstiegsspielen gegen den Bewerber der Schleswig-Holstein-Liga teilnahm. Dort setzte sich St. Pauli in zwei Spielen gegen die zweite Mannschaft von Holstein Kiel durch und feierte den Aufstieg in die Regionalliga.

Die Abstiegsränge belegten der VfL 93 Hamburg, SC Vorwärts-Wacker Billstedt, FC Voran Ohe und SC Egenbüttel.

Aus der Landesliga Hamburg stiegen der Wedeler TSV, VfL Lohbrügge, Oststeinbeker SV und TSV Uetersen auf. Aus der Regionalliga Nord stieg Altona 93 ab. Die Fußballabteilung des ASV Bergedorf 85 gliederte sich im Sommer 2009 aus dem Verein aus und fusionierte mit dem neugegründeten FC Bergedorf 85 zu selbigem.

TabelleBearbeiten

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
01. SC Victoria Hamburg 1 (N) 34 23 5 6 83:37 +46 74
02. Meiendorfer SV 1 (N) 34 20 7 7 68:38 +30 67
03. ASV Bergedorf 85 1 34 20 7 7 67:39 +28 67
04. TSV Buchholz 08 1 (N) 34 19 9 6 56:29 +27 66
05. FC St. Pauli II 34 17 9 8 78:36 +42 60
06. SV Curslack-Neuengamme (N) 34 16 10 8 71:55 +16 58
07. HSV Barmbek-Uhlenhorst (N) 34 15 5 14 54:58 04 50
08. Eintracht Norderstedt (N) 34 13 10 11 61:60 +01 49
09. SV Lurup 34 13 10 11 46:48 02 49
10. SC Condor Hamburg (N) 34 12 10 12 51:47 +04 46
11. USC Paloma Hamburg (N) 34 13 6 15 46:40 +06 45
12. Niendorfer TSV (N) 34 10 12 12 45:48 03 42
13. SC Concordia Hamburg (N) 34 11 7 16 42:51 09 40
14. SV Halstenbek-Rellingen (N) 34 11 7 16 35:56 −21 40
15. VfL 93 Hamburg (N) 34 9 3 22 43:75 −32 30
16. SC Vorwärts-Wacker Billstedt (N LL) 34 6 9 19 39:66 −27 27
17. FC Voran Ohe (N) 34 5 5 24 43:91 −48 20
18. SC Egenbüttel (N LL) 34 5 5 24 37:91 −54 20
Legende
Teilnehmer an den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Nord
Absteiger in die Landesligen
(N) Aufsteiger aus der Hamburg-Liga
(N LL) Aufsteiger aus der Landesliga
1 Der SC Victoria Hamburg als Meister sowie die folgenden Mannschaften auf den Rängen 2 bis 4 verzichteten auf eine Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga mit den Teilnehmern der Bremen-Liga und der Schleswig-Holstein-Liga.

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2008/09                                  
SC Victoria Hamburg 2:0 0:2 3:0 2:1 4:0 3:1 0:1 3:1 2:0 3:1 2:0 4:1 2:2 5:0 3:1 3:1 2:0
Meiendorfer SV 3:0 1:1 0:2 3:3 2:0 3:3 5:2 1:1 4:1 0:2 4:0 3:0 1:3 3:1 3:0 4:0 1:0
ASV Bergedorf 85 1:1 0:1 1:1 1:3 1:4 1:0 5:1 1:2 3:0 2:2 4:0 2:1 3:0 2:1 3:0 3:0 1:1
TSV Buchholz 08 3:1 2:0 3:2 1:0 3:0 1:1 2:0 0:0 2:1 1:1 0:0 2:0 2:1 2:2 2:0 3:1 2:1
FC St. Pauli II 3:2 2:2 1:1 1:3 2:1 4:3 2:3 6:0 1:1 4:1 0:0 4:0 0:0 7:1 2:0 1:0 6:0
SV Curslack-Neuengamme 1:1 3:1 2:3 1:0 3:2 5:1 2:2 1:3 1:1 3:1 1:1 2:0 2:0 1:0 2:2 6:4 4:1
HSV Barmbek-Uhlenhorst 1:5 1:2 1:3 1:0 0:1 2:1 2:0 2:0 1:3 3:1 1:1 1:3 3:1 1:0 1:0 3:1 2:1
Eintracht Norderstedt 1:3 0:1 1:1 3:2 0:5 1:1 2:4 1:1 1:1 2:1 1:3 2:1 5:0 5:1 5:2 4:2 3:0
SV Lurup 1:0 2:1 1:2 0:3 0:0 0:1 0:2 3:2 2:2 0:0 1:1 1:1 4:1 1:0 3:1 3:1 1:2
SC Condor Hamburg 0:2 0:1 0:1 1:0 1:1 2:5 3:0 4:4 1:1 1:0 3:2 3:0 0:0 1:1 3:1 1:1 1:3
USC Paloma Hamburg 1:1 1:3 1:0 0:0 0:1 4:0 3:0 0:1 2:0 3:0 0:1 1:0 1:2 2:1 1:1 3:0 4:0
Niendorfer TSV 2:3 1:2 1:4 0:0 0:2 2:2 1:1 0:0 3:1 2:0 0:2 2:0 4:0 3:0 2:2 3:1 2:3
SC Concordia Hamburg 2:2 2:2 3:1 2:2 0:3 1:1 2:0 2:0 0:1 0:2 1:0 3:1 1:0 2:0 0:1 3:0 5:2
SV Halstenbek-Rellingen 3:4 0:1 1:2 1:0 1:0 1:5 0:3 0:0 2:1 1:3 0:3 1:1 0:0 3:1 1:1 1:0 2:1
VfL 93 Hamburg 0:4 1:3 1:2 0:3 3:2 2:3 1:5 0:1 2:4 1:0 5:0 2:1 2:1 1:0 4:2 3:0 3:1
SC Vorwärts-Wacker Billstedt 0:3 0:1 3:4 2:3 1:1 2:2 3:0 1:1 0:0 0:3 2:1 1:3 1:1 0:1 2:1 1:2 2:0
FC Voran Ohe 1:3 2:2 0:2 1:4 0:6 1:3 2:3 1:1 2:3 0:5 2:1 1:1 2:0 1:3 2:1 2:3 7:3
SC Egenbüttel 2:5 0:4 1:2 1:2 2:1 2:2 1:1 2:5 1:4 0:3 0:2 0:1 1:4 0:3 1:1 2:1 2:2

WeblinksBearbeiten