Hauptmenü öffnen
Oberliga Hamburg 2017/18
Logo des Hamburger Fußballverbandes
Meister TuS Dassendorf
Relegation ↑ Teutonia 05 Ottensen
Absteiger FC Türkiye Wilhelmsburg
Hamburger SV III
SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt
Mannschaften 018
Spiele 306
Tore 1.263  (ø 4,13 pro Spiel)
Oberliga Hamburg 2016/17
Regionalliga Nord 2017/18
2 Staffeln der
Landesliga Hamburg

Die Saison 2017/18 der Oberliga Hamburg war die 73. Spielzeit der Fußball-Oberliga Hamburg und die 10. als fünfthöchste Spielklasse in Deutschland.

Vereine der Oberliga Hamburg 2017/18

Für die Spielzeit 2017/18 hatten sich folgende Vereine sportlich qualifiziert:

Großraum Hamburg: Vereine der Oberliga Hamburg 2017/18

Abschlusstabelle[1]Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. TuS Dassendorf (M)  34  32  0  2 100:270 +73 96
 2. SC Victoria Hamburg  34  23  3  8 096:330 +63 72
 3. Teutonia 05 Ottensen1 (N)  34  23  3  8 092:510 +41 72
 4. Niendorfer TSV  34  22  5  7 074:430 +31 71
 5. SV Rugenbergen  34  17  7  10 078:590 +19 58
 6. TSV Sasel (N)  34  16  7  11 086:640 +22 55
 7. TSV Buchholz 08  34  15  5  14 066:500 +16 50
 8. HSV Barmbek-Uhlenhorst  34  14  5  15 065:710  −6 47
 9. Wandsbeker TSV Concordia  34  14  4  16 069:700  −1 46
10. SV Curslack-Neuengamme  34  13  6  15 062:720 −10 45
11. TuS Osdorf  34  12  5  17 075:850 −10 41
12. VfL Pinneberg  34  12  5  17 048:730 −25 41
13. FC Süderelbe  34  12  4  18 059:840 −25 40
14. SC Condor Hamburg  34  10  5  19 062:800 −18 35
15. Wedeler TSV  34  10  5  19 073:970 −24 35
16. FC Türkiye Wilhelmsburg  34  8  4  22 056:960 −40 28
17. Hamburger SV III (N)  34  8  3  23 057:960 −39 27
18. SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt (N)  34  4  6  24 045:112 −67 18
Legende
Teilnehmer an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Regionalliga Nord 2018/19
Absteiger in die Landesligen 2018/19
(M) Meister der Vorjahres-Saison
(N) Aufsteiger aus der Landesliga
1 Teutonia 05 Ottensen war der einzige Bewerber der Oberliga Hamburg für einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga Nord.[2] Eine im Aufstiegsfall benötigte Lizenz wurde durch die Zulassungskommission nachträglich erteilt.[3]

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2017/18                                    
TuS Dassendorf 1:0 4:2 4:1 0:2 1:0 3:0 4:1 3:0 3:1 3:1 3:0 3:1 4:1 2:0 2:1 4:0 7:2
TSV Buchholz 08 1:2 1:1 4:0 2:2 3:4 4:0 1:3 1:1 3:0 3:2 1:3 4:0 0:1 1:0 2:0 3:3 0:0
SC Victoria Hamburg 0:1 3:0 2:1 2:1 7:0 3:4 5:1 3:0 2:0 4:0 2:1 0:1 5:0 3:0 1:2 7:0 4:2
Wandsbeker TSV Concordia 2:3 3:1 1:1 1:3 5:1 3:4 2:0 1:2 2:1 6:1 2:4 1:0 2:0 2:0 2:2 4:0 2:1
TuS Osdorf 0:2 0:1 0:3 4:1 5:1 1:3 2:0 1:2 5:1 2:4 3:4 3:0 1:6 2:5 2:4 2:1 1:3
Wedeler TSV 1:2 3:4 1:6 4:1 2:2 0:2 2:2 3:5 4:5 3:1 1:0 2:2 4:2 2:2 1:2 5:0 5:1
SV Rugenbergen 1:2 4:0 0:2 5:1 5:0 5:3 3:1 3:1 5:2 0:0 0:0 0:5 4:0 1:1 1:1 4:2 3:2
VfL Pinneberg 0:1 0:3 0:3 2:0 2:2 3:0 2:1 2:1 1:0 0:0 5:2 0:5 2:1 0:1 0:4 4:1 2:0
SC Condor Hamburg 0:4 3:0 0:6 5:2 2:3 3:4 2:3 7:1 0:1 0:0 3:3 3:4 5:0 2:2 1:6 3:2 1:3
FC Türkiye Wilhelmsburg 0:4 0:4 1:3 1:1 5:5 4:2 2:4 4:1 0:1 0:1 0:2 0:2 0:3 1:5 5:7 5:0 2:0
SV Curslack-Neuengamme 1:3 2:1 2:1 0:1 4:1 3:3 2:2 2:2 1:2 5:1 1:4 1:3 5:1 3:1 3:2 2:1 3:1
HSV Barmbek-Uhlenhorst 1:5 1:2 1:5 1:3 3:2 1:3 3:1 1:0 2:0 5:2 2:0 0:1 4:2 2:3 1:5 3:1 1:0
Niendorfer TSV 0:2 2:1 1:2 3:0 2:2 3:2 1:1 3:2 2:0 3:3 3:1 3:2 4:2 3:0 3:0 3:1 2:1
FC Süderelbe 1:3 0:5 1:3 0:4 3:0 2:1 3:1 2:2 0:0 5:0 0:2 1:1 2:0 0:4 2:0 5:1 6:8
TSV Sasel 2:1 4:1 2:2 3:3 3:5 6:1 3:2 1:2 4:0 1:1 3:2 3:2 1:4 7:3 3:4 1:1 5:1
Teutonia 05 Ottensen 2:4 0:3 2:1 4:2 5:2 4:1 2:0 1:0 2:1 5:0 5:0 4:1 1:1 0:1 3:1 2:1 3:0
SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt 1:8 0:5 1:0 4:3 1:4 1:4 1:1 3:4 6:5 0:3 6:3 1:1 0:2 1:1 0:4 1:3 1:2
Hamburger SV III 1:2 2:1 1:2 0:4 2:5 2:0 1:5 5:1 2:1 2:5 2:4 3:3 0:2 1:2 2:5 2:4 2:2

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Oberliga Hamburg – Spieltag / Tabelle. In: kicker.de. Kicker-Sportmagazin, abgerufen am 28. Mai 2018.
  2. Nach Strand-Rückzug: 31 Vereine melden für die Regionalliga Nord. In: sportbuzzer.de. 3. April 2018, abgerufen am 4. April 2018.
  3. Niklas Heiden: Teutonia 05 erhält die Regionalliga-Lizenz. In: amateur-fussball-hamburg.de. 15. Mai 2018, abgerufen am 17. Mai 2018.