Hauptmenü öffnen
1. Amateurliga Hessen 1958/59
Meister VfL 1860 Marburg
Relegation ↑ VfL 1860 Marburg
Absteiger Union Niederrad, Germania Wiesbaden, SV Asbach
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 847  (ø 3,53 pro Spiel)
1. Amateurliga Hessen 1957/58
2. Oberliga Süd 1958/59
2. Amateurliga Hessen 1958/59 ↓

Die 1. Amateurliga Hessen 1958/59 war die neunte Spielzeit der Fußball-Hessenliga als dritthöchste Spielklasse. Der Meister qualifizierte sich für die Aufstiegsrunde zur zweithöchsten deutschen Liga, der 2. Oberliga. Meister wurde der VfL 1860 Marburg. Absteigen mussten Union Niederrad, Germania Wiesbaden und SV Asbach.

Platz Verein Sp. Tore Punkte
01. VfL 1860 Marburg 30 71:25 43:17
02. SpVgg Griesheim 02 30 62:33 42:18
03. SpVgg Bad Homburg 30 71:51 38:22
04. CSC 03 Kassel 30 57:45 35:25
05. FV 1910 Horas 30 52:44 33:27
06. FVgg. Kastel 06 30 66:62 32:28
07. Germania Ober-Roden 30 48:49 31:29
08. FC Viktoria 09 Urberach 30 52:55 28:32
09. SC Olympia Lorsch 30 46:49 28:32
10. TSV Heusenstamm (N) 30 34:46 27:33
11. 1. FC Langen (N) 30 54:45 26:34
12. VfB Gießen 30 57:60 26:34
13. FV Biebrich 02 30 34:56 24:36
14. Union Niederrad 30 41:62 24:36
15. Germania Wiesbaden (N) 30 45:72 24:36
16. SV Asbach (N) 30 57:93 19:41
  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Oberliga Süd
  • Abstieg in die 2. Amateurliga Hessen
  • WeblinkBearbeiten