Hauptmenü öffnen
1. Amateurliga Hessen 1952/53
Meister FC Hanau 93
Aufsteiger FC Hanau 93
Absteiger Germania Bieber, Hermannia Kassel, SG Hessen Hersfeld
Mannschaften 17
Spiele 268
Tore 1087  (ø 4,06 pro Spiel)
1. Amateurliga Hessen 1951/52
2. Oberliga Süd 1952/53
2. Amateurliga Hessen 1952/53 ↓

Die 1. Amateurliga Hessen 1952/53 war die dritte Spielzeit der Fußball-Hessenliga als dritthöchste Spielklasse. Der Meister qualifizierte sich für die Aufstiegsrunde zur zweithöchsten deutschen Liga, der II.Division. Meister wurde der FC Hanau 93, der auch die folgende Aufstiegsrunde zur II. Division gewann und aufstieg. Absteigen mussten Germania Bieber, Hermannia Kassel und SG Hessen Hersfeld.

Borussia Fulda nahm an der deutschen Amateurmeisterschaft 1953 teil, scheiterte dort bereits in der Gruppenphase.

Platz Verein Sp. Tore Punkte
01. FC Hanau 93 29 92:36 45:13
02. Borussia Fulda 30 92:38 41:19
03. Rot-Weiss Frankfurt 32 65:44 40:24
04. Rot-Weiß Walldorf 32 72:56 38:26
05. VfB Gießen 32 76:67 37:27
06. Germania Ober-Roden (N) 32 72:62 36:28
07. Olympia Lampertheim 32 82:68 34:30
08. SpVgg Bad Homburg (N) 32 71:81 34:30
09. Eintracht Wetzlar 32 68:55 33:31
10. SG Arheilgen 31 70:49 32:30
11. SpVgg Griesheim 02 32 54:67 32:32
12. SC Opel Rüsselsheim 32 53:64 29:35
13. VfB Friedberg 31 42:63 28:34
14. SpVgg Olympia Kassel (N) 32 67:94 27:37
15. Germania Bieber 32 40:63 19:45
16. Hermannia Kassel 31 37:98 18:44
17. SG Hessen Hersfeld 32 34:82 13:31
  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Oberliga Süd
  • Abstieg in die 2. Amateurliga Hessen
  • WeblinkBearbeiten