Hauptmenü öffnen
Gemeinde Viloria de Rioja
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Viloria de Rioja (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: KastilienleonKastilien und León Kastilien und León
Provinz: Burgos
Comarca: Montes de Oca
Koordinaten 42° 26′ N, 3° 6′ WKoordinaten: 42° 26′ N, 3° 6′ W
Höhe: 801 msnm
Fläche: 6,95 km²
Einwohner: 45 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 6,47 Einw./km²
Postleitzahl: 31241
Gemeindenummer (INE): 09424 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: José Ignacio San Román Mayor

Viloria de Rioja ist ein spanischer Ort am Jakobsweg Camino Francés in der Provinz Burgos der Autonomen Region Kastilien-León. Er befindet sich etwa 55 Kilometer östlich von Burgos.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die erste schriftliche Erwähnung findet Viloria in einer Urkunde von 1028. Nicht bewiesen ist die Aussage, dass der Gründer von Santo Domingo de la Calzada, Garcia Domingo, hier im Mai 1019 geboren sein soll.

LiteraturBearbeiten

  • Cordula Rabe: Spanischer Jakobsweg. Von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela. Alle Etappen – mit Varianten und Höhenprofilen. Bergverlag Rother, München 2008, ISBN 978-3-7633-4330-0 (Rother Wanderführer).
  • Míllan Bravo Lozano: Praktischer Pilgerführer. Der Jakobsweg. Editorial Everest, Léon 1994, ISBN 84-241-3835-X.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Castildelgado 1,8 km | Viloria de Rioja | Nächster Ort: Villamayor del Río 3,7 km →