Hauptmenü öffnen
Gemeinde Sarria
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Sarria
Sarria (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: Lugo
Comarca: Sarria
Koordinaten 42° 47′ N, 7° 25′ WKoordinaten: 42° 47′ N, 7° 25′ W
Höhe: 513 msnm
Fläche: 185,09 km²
Einwohner: 13.345 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 72,1 Einw./km²
Postleitzahl: 27600
Gemeindenummer (INE): 27057 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeisterin: María de Pilar López Yañez
Website: www.sarria.es

Sarria ist eine Gemeinde in Galicien (Spanien) am Rande des Jakobsweges. Er gehört zur Provinz Lugo und hat 13.345 Einwohner (Stand 1. Januar 2018).

Für den Jakobsweg hat er besondere Relevanz, weil er die letzte verkehrsgünstig zu erreichende Stadt vor der 100-Kilometer-Grenze ist. 100 km ist die Mindestlaufstrecke für Fußpilger, um die Compostela zu erlangen.

Inhaltsverzeichnis

PolitikBearbeiten

Ergebnisse der Gemeinderatswahlen

Partei Sitze 2011 Sitze 2015
PP 9 7
PSOE 5 4
IG 3 1
Bloque Nacionalista Galego 1 2
CxG-CCTT - 3

Bevölkerungsentwicklung der GemeindeBearbeiten

 
Quelle: INE-Archiv – grafische Aufarbeitung für Wikipedia

WirtschaftBearbeiten

Beschäftigungszahlen der Gemeinde Sarria in den Wirtschaftszweigen 2014
Beschäftigte Anteil in Prozent
Gesamt 4.636 100
Ackerbau, Viehzucht und Fischerei 645 13,91
Industrie 531 11,45
Bauwirtschaft 311 6,71
Dienstleistungsbetriebe 3.149 67,92
* Daten aus dem Statistischen Amt für Wirtschaftliche Entwicklung in Galicien. IGE

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sarria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Calvor 5,5 km oder Samos 11,6 km | Sarria | Nächster Ort: Barbadelo 4 km →