Muruzábal

Gemeinde in Spanien

Murazábal ist ein Ort am spanischen Jakobsweg, Camino Francés, in der Autonomen Gemeinschaft Navarra.[2]

Gemeinde Muruzábal
Muruzabal.jpg
Panorama von Muruzabal
Wappen Karte von Spanien
Muruzábal (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Navarra Navarra
Provinz: Navarra
Comarca: Izarbeibar-Novenera
Koordinaten 42° 41′ N, 1° 47′ WKoordinaten: 42° 41′ N, 1° 47′ W
Höhe: 444 msnm
Fläche: 5,94 km²
Einwohner: 233 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 39 Einw./km²
Postleitzahl(en): 31152
Gemeindenummer (INE): 31180 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Francisco Javier Arraiza Azparren
Adresse der Gemeindeverwaltung: C/Esteban Pérez Tafalla, 4. 31152 Muruzábal
Lage des Ortes

Der Ort liegt im Tal Valle de Izarbe. In der Dorfkirche San Esteban steht eine Schnitzfigur des hl. Jakob als Pilger.
Außerdem gibt es im Dorf zwei mittelalterliche gräfliche Paläste mit großen, erhaben gearbeiteten Wappen an der Außenmauer.

WappenBearbeiten

Beschreibung: Das Wappen ist in Rot mit einem goldfacettierten achtstrahligen Stern und Gold mit einer bewurzelten grünbelaubten Eiche geteilt.

Bevölkerungsentwicklung der GemeindeBearbeiten

Quelle:INE-Archiv – grafische Aufarbeitung für Wikipedia

LiteraturBearbeiten

  • Míllan Bravo Lozano: Praktischer Pilgerführer. Der Jakobsweg. Editorial Everest, Léon 1994, ISBN 84-241-3835-X.
  • Cordula Rabe: Spanischer Jakobsweg. Von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela. Alle Etappen – mit Varianten und Höhenprofilen. Bergverlag Rother, München 2008, ISBN 978-3-7633-4330-0 (Rother Wanderführer).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Ortsinformationen. Regionalregierung Navarra (spanisch)
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Uterga 2,5 km | Muruzábal | Nächster Ort: Obanos 4 km / Eunate 3 km (Variante) →