Sapogne-et-Feuchères

französische Gemeinde

Sapogne-et-Feuchères ist eine französische Gemeinde mit 517 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Ardennes in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières und zum Kanton Nouvion-sur-Meuse (bis 2015: Kanton Flize). Die Einwohner werden Sapognards genannt.

Sapogne-et-Feuchères
Wappen von Sapogne-et-Feuchères
Sapogne-et-Feuchères (Frankreich)
Sapogne-et-Feuchères
Region Grand Est
Département (Nr.) Ardennes (08)
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Nouvion-sur-Meuse
Gemeindeverband Ardenne Métropole
Koordinaten 49° 40′ N, 4° 48′ OKoordinaten: 49° 40′ N, 4° 48′ O
Höhe 149–300 m
Fläche 10,70 km²
Einwohner 517 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Postleitzahl 08160
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Sapogne-et-Feuchères

GeographieBearbeiten

Sapogne-et-Feuchères liegt etwa zwölf Kilometer südsüdöstlich von Charleville-Mézières und etwa elf Kilometer westsüdwestlich von Sedan. Umgeben wird Sapogne-et-Feuchères von den Nachbargemeinden Dom-le-Mesnil im Norden, Hannogne-Saint-Martin im Osten und Nordosten, Saint-Aignan im Osten, Omicourt im Süden und Südosten, Vendresse im Süden, Élan im Westen sowie Boutancourt im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 392 402 435 450 473 504 491 524
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Martin
  • Kirche Saint-Martin aus dem 11. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

Commons: Sapogne-et-Feuchères – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien