Guignicourt-sur-Vence

französische Gemeinde

Guignicourt-sur-Vence ist eine französische Gemeinde mit 302 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Ardennes in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières und zum Kanton Nouvion-sur-Meuse (bis 2015: Kanton Flize).

Guignicourt-sur-Vence
Wappen von Guignicourt-sur-Vence
Guignicourt-sur-Vence (Frankreich)
Guignicourt-sur-Vence
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Nouvion-sur-Meuse
Gemeindeverband Crêtes Préardennaises
Koordinaten 49° 41′ N, 4° 39′ OKoordinaten: 49° 41′ N, 4° 39′ O
Höhe 162–302 m
Fläche 9,44 km2
Einwohner 302 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 08430
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Guignicourt-sur-Vence liegt etwa zehn Kilometer südsüdwestlich von Charleville-Mézières und etwa 21 Kilometer westlich von Sedan. Die Vence begrenzt die Gemeinde im Südosten. Umgeben wird Guignicourt-sur-Vence von den Nachbargemeinden Mondigny im Norden, Champigneul-sur-Vence im Norden und Nordosten, Saint-Pierre-sur-Vence im Nordosten, Yvernaumont im Osten und Südosten, Touligny im Süden und Westen sowie Gruyères im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 279 269 267 257 313 317 302 305
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Schloss
  • Kirche Saint-Martin
  • Schloss aus dem 18. Jahrhundert mit Park und Arboretum

WeblinksBearbeiten

Commons: Guignicourt-sur-Vence – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien