Auge (Ardennes)

Gemeinde im Département Ardennes, Frankreich

Auge ist eine französische Gemeinde mit 60 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Ardennes in der Region Grand Est (bis 2015 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières, zum Kanton Rocroi (bis 2015: Kanton Signy-le-Petit) und zum Gemeindeverband Ardennes Thiérache.

Auge
Wappen von Auge
Auge (Frankreich)
Auge
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Rocroi
Gemeindeverband Ardennes Thiérache
Koordinaten 49° 52′ N, 4° 16′ OKoordinaten: 49° 52′ N, 4° 16′ O
Höhe 199–262 m
Fläche 4,5 km2
Einwohner 60 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 08380
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Auge

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt im 2011 gegründeten Regionalen Naturpark der Ardennen. Umgeben wird Auge von den Nachbargemeinden Fligny im Nordwesten, Tarzy im Nordosten, den im Kanton Signy-l’Abbaye gelegenen Gemeinden Antheny im Südosten und Bossus-lès-Rumigny im Südwesten sowie von den in der Region Hauts-de-France, Département Aisne, gelegenen Gemeinden Logny-lès-Aubenton und Any-Martin-Rieux im Westen.

NamensherkunftBearbeiten

Der Name Ogiae wird erstmals im Jahre 1112 in einem Privileg von Papst Paschalis II. für die Abtei Saint Nicaise in Reims erwähnt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2015
Einwohner 95 82 72 66 69 69 54 60
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Gorgery
  • Kirche Saint-Gorgery

WeblinksBearbeiten

Commons: Auge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien