Plussulien

französische Gemeinde

Plussulien (bretonisch: Plusulian) ist eine französische Gemeinde mit 487 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne.[1]

Plussulien
Plusulian
Plussulien (Frankreich)
Plussulien
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Saint-Brieuc
Kanton Mûr-de-Bretagne
Gemeindeverband Loudéac Communauté – Bretagne Centre
Koordinaten 48° 17′ N, 3° 4′ WKoordinaten: 48° 17′ N, 3° 4′ W
Höhe 152–305 m
Fläche 22,49 km2
Einwohner 487 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km2
Postleitzahl 22320
INSEE-Code

Kapelle Notre-Dame de Sélédin

GeographieBearbeiten

Umgeben wird Plussulien von den Gemeinden Le Haut-Corlay im Norden, von Saint-Mayeux im Osten, von Caurel im Süden und von Saint-Igeaux im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
860 761 707 660 596 515 487 482

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Plussulien

 
Doleritsteinbruch von Plussulien

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Côtes-d’Armor. Flohic Editions, Band 1, Paris 1998, ISBN 2-84234-017-5, S. 214–217.

WeblinksBearbeiten

Commons: Plussulien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. INSEE-Statistiken der Gemeinde Plussulien, abgerufen am 17. April 2015 (französisch)