Hauptmenü öffnen

Tramain (bretonisch: Tremaen, Gallo: Tramaen) ist eine Gemeinde in Frankreich mit 691 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) in der Bretagne und gehört zum Département Côtes-d’Armor. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Saint-Brieuc und zum Kanton Plénée-Jugon (bis 2015: Kanton Jugon-les-Lacs). Die Einwohner werden Traminois genannt.

Tramain
Wappen von Tramain
Tramain (Frankreich)
Tramain
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Saint-Brieuc
Kanton Plénée-Jugon
Gemeindeverband Lamballe Terre et Mer
Koordinaten 48° 24′ N, 2° 24′ WKoordinaten: 48° 24′ N, 2° 24′ W
Höhe 37–131 m
Fläche 9,25 km2
Einwohner 691 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 75 Einw./km2
Postleitzahl 22640
INSEE-Code

Mairie Tramain

GeografieBearbeiten

Tramain liegt etwa 29 Kilometer ostsüdöstlich von Saint-Brieuc. Umgeben wird Tramain von den Nachbargemeinden Plestan im Norden, Jugon-les-Lacs - Commune nouvelle im Osten sowie Plénée-Jugon im Süden. Durch die Gemeinde führen die Route nationale 12 und – entlang der Nordgrenze – die Route nationale 176.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 490 463 473 460 483 527 618 670
Quelle: INSEE

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Côtes-d’Armor. Flohic Editions, Band 1, Paris 1998, ISBN 2-84234-017-5, S. 458–459.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tramain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien