Hauptmenü öffnen

Plourhan (bretonisch: Plourc'han) ist eine französische Gemeinde mit 1989 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne. Plourhan liegt ein Stück im Landesinnern nahe dem Kantonshauptort Binic-Étables-sur-Mer und ist landwirtschaftlich geprägt. Die Einwohner werden Plourhanais und Plouranaises genannt.

Plourhan
Wappen von Plourhan
Plourhan (Frankreich)
Plourhan
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Saint-Brieuc
Kanton Plouha
Gemeindeverband Saint-Brieuc Armor Agglomération
Koordinaten 48° 38′ N, 2° 52′ WKoordinaten: 48° 38′ N, 2° 52′ W
Höhe 21–111 m
Fläche 17,24 km2
Einwohner 1.989 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 115 Einw./km2
Postleitzahl 22410
INSEE-Code
Website http://www.plourhan.fr/

Mairie Plourhan

GeographieBearbeiten

Nachbargemeinden sind: Tréveneuc im Norden, Saint-Quay-Portrieux im Nordwesten, Binic-Étables-sur-Mer im Osten, Lantic im Südwesten, Pléguien im Westen und Plouha im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2014
Einwohner 1164 1157 1189 1326 1546 1950 1986
Quelle: INSEE

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit Gérompont, einer Ortschaft der belgischen Gemeinde Ramillies in Wallonien verbindet Plourhan eine Gemeindepartnerschaft.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Côtes-d’Armor. Flohic Editions, Band 1, Paris 1998, ISBN 2-84234-017-5, S. 318–320.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Plourhan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien