Kabinett Yoshida I (Umbildung)

Umgebildetes 1. Kabinett Yoshida – von der Kabinettsumbildung am 31. Januar 1947 bis zum 24. Mai 1947
Amt Name Kammer Fraktion
Premierminister
Außenminister
Yoshida Shigeru Herrenhaus Liberale Partei Japans
Stellvertretender Premierminister ab 3. Mai 1947 Baron Shidehara Kijūrō Herrenhaus Nihon Shimpotō
Innenminister Uehara Etsujirō Herrenhaus Dōseikai
Finanzminister Ishibashi Tanzan Shūgiin Liberale Partei Japans
Staatsminister, Leiter der Demobilisierungsbehörde Baron Shidehara Kijūrō Herrenhaus Nihon Shimpotō
Justizminister Kimura Tokurō
Bildungsminister Takahashi Seiichirō
Minister für Gesundheit und Soziales Kawai Yoshinari bis 22. Mai 1947
Yoshida Shigeru ab 22. Mai 1947
Herrenhaus
Herrenhaus
Dōseikai
Liberale Partei Japans
Minister für Landwirtschaft und Forsten Yoshida Shigeru bis 15. Februar 1947
Kimura Kozaemon ab 15. Februar 1947
Herrenhaus
Shūgiin
Liberale Partei Japans
Nihon Shimpotō
Minister für Handel und Industrie Ishii Mitsujirō Shūgiin Liberale Partei Japans
Verkehrsminister Masuda Kaneshichi Shūgiin Liberale Partei Japans
Kommunikationsminister Hitotsumatsu Sadayoshi Shūgiin Nihon Shimpotō
Staatsminister, Leiter des „Hauptamts für wirtschaftliche Stabilität“ (経済安定本部)
Leiter der Preisbehörde
Ishibashi Tanzan bis 20. März 1947
Takase Sōtarō ab 20. März 1947
Shūgiin
Liberale Partei Japans
Staatsminister, Leiter der „Untersuchungsabteilung für die Verwaltung“ (行政調査部) Saitō Takao Shūgiin Nihon Shimpotō
Staatsminister Tanaka Man’itsu
Kanamori Tokujirō
Shūgiin
Herrenhaus
Nihon Shimpotō
Dōseikai

WeblinksBearbeiten

  Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Yoshida der Familienname, Shigeru der Vorname.