Fußball-Oberliga Nord 2006/07

Die Saison 2006/07 der Oberliga Nord war die 51. Spielzeit der Fußball-Oberliga Nord in ihrer bisherigen Form und die 13. als vierthöchste Spielklasse in Deutschland. Die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga sicherte sich die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg mit neun Punkten Vorsprung auf den BV Cloppenburg.

Oberliga Nord 2006/07
Logo des Norddeutschen Fußball-Verbandes
Meister VfL Wolfsburg II
Aufsteiger VfL Wolfsburg II
Absteiger Holstein Kiel II, VfR Neumünster, SV Arminia Hannover, VfL 93 Hamburg, SV Ramlingen/Ehlershausen
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 944  (ø 3,08 pro Spiel)
Torschützenkönig Stefan Hauk
(Eintracht Braunschweig II; 24 Tore)
Oberliga Nord 2005/06
Regionalliga Nord 2006/07

Der einzige sportliche Absteiger war der SV Ramlingen/Ehlershausen. Der VfR Neumünster, SV Arminia Hannover und VfL 93 Hamburg erhielten keine Lizenz für die folgende Spielzeit und stiegen ebenso ab. Die zweite Mannschaft von Holstein Kiel musste in die Verbandsliga zwangsabsteigen, da die erste Mannschaft der Kieler von der Regionalliga in die Oberliga abstieg.

Die Aufsteiger waren der SV Lurup aus der Hamburg-Liga, die zweite Mannschaft des VfB Lübeck aus der Verbandsliga Schleswig-Holstein sowie der VfB Oldenburg und der TuS Heeslingen aus den beiden Staffeln der Niedersachsenliga. Dem Meister der Verbandsliga Bremen, Bremer SV, wurde die Lizenz für die Oberliga aus wirtschaftlichen Gründen verwehrt, ebenso dem Vizemeister OSC Bremerhaven. Aus der Regionalliga Nord stieg – neben Holstein Kiel – auch der SV Wilhelmshaven ab.

Der Torschützenkönig wurde Stefan Hauk von der zweiten Mannschaft von Eintracht Braunschweig mit 24 Toren.

TabelleBearbeiten

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
01. VfL Wolfsburg II 34 25 6 3 84:27 +57 81
02. BV Cloppenburg 34 23 3 8 66:39 +27 72
03. FC Oberneuland (N) 34 17 8 9 59:44 +15 59
04. SV Meppen 34 16 8 10 51:34 +17 56
05. Altona 93 34 15 10 9 65:51 +14 55
06. Hannover 96 II 34 16 7 11 55:44 +11 55
07. Eintracht Nordhorn 34 15 7 12 61:49 +12 52
08. FC St. Pauli II 34 14 7 13 46:48 02 49
09. Holstein Kiel II 1 34 12 12 10 60:55 +05 48
10. Eintracht Braunschweig II 34 13 7 14 64:63 +01 46
11. VfR Neumünster 2 34 12 8 14 44:46 02 44
12. VfL Osnabrück II 34 13 4 17 58:60 02 43
13. ASV Bergedorf 85 34 12 6 16 56:66 −10 42
14. VSK Osterholz-Scharmbeck (N) 34 11 8 15 38:53 −15 41
15. SV Arminia Hannover 2 34 9 8 17 34:50 −16 35
16. SV Henstedt-Rhen (N) 34 6 12 16 38:61 −23 30
17. VfL 93 Hamburg 2 (N) 34 7 5 22 24:62 −38 26
18. SV Ramlingen/Ehlershausen (N) 34 4 6 24 41:92 −51 18
Legende
Aufsteiger in die Regionalliga Nord
Absteiger in die Verbandsligen
(A) Absteiger aus der Regionalliga Nord
(N) Aufsteiger aus der Verbandsliga
1 Die zweite Mannschaft von Holstein Kiel musste aufgrund des Abstiegs der ersten Mannschaft von der Regionalliga in die Oberliga zwangsabsteigen.
2 Der VfR Neumünster, SV Arminia Hannover und VfL 93 Hamburg erhielten keine Lizenz für die folgende Spielzeit und stiegen ab.

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2006/07                                
VfL Wolfsburg II 0:0 3:2 0:0 4:0 1:3 0:1 7:1 4:1 3:3 4:2 4:0 1:2 3:1 2:2 3:1 3:0 1:1
BV Cloppenburg 0:3 1:2 3:0 1:2 3:0 1:0 2:1 0:3 2:1 0:0 3:1 2:1 2:1 0:3 2:0 2:0 1:1
FC Oberneuland 0:1 2:0 0:2 3:2 1:2 2:1 1:1 3:1 4:3 3:1 3:0 0:3 0:0 3:2 2:0 5:0 3:0
SV Meppen 2:3 1:3 0:0 5:2 0:1 1:0 2:0 1:0 5:0 0:0 2:0 2:0 4:1 3:0 1:1 1:0 2:0
Altona 93 0:1 3:1 2:2 1:0 3:0 6:2 4:0 1:1 2:2 5:2 1:1 1:1 0:1 2:0 0:0 3:0 4:2
Hannover 96 II 0:3 4:0 1:1 1:1 3:0 4:1 3:1 4:1 1:1 4:1 1:0 5:3 0:3 0:1 1:1 3:0 3:0
Eintracht Nordhorn 0:5 0:1 4:2 0:0 3:0 2:0 5:1 3:3 5:3 1:1 1:2 2:1 0:0 2:0 2:1 0:1 3:2
FC St. Pauli II 0:0 0:2 2:1 3:0 0:2 1:0 2:1 2:1 0:0 0:1 1:1 4:1 3:0 0:0 3:0 2:1 1:1
Holstein Kiel II 1:2 2:5 2:2 2:0 2:4 1:1 0:0 3:2 2:1 1:1 2:0 6:2 2:1 4:1 1:1 2:3 5:1
Eintracht Braunschweig II 0:1 1:4 1:2 1:5 2:3 3:1 2:1 0:1 1:1 3:1 3:2 1:4 5:1 3:0 2:1 4:2 5:2
VfR Neumünster 1:2 0:3 1:2 0:0 1:0 1:0 1:1 0:1 3:1 0:0 1:0 1:3 3:0 4:0 4:0 1:2 3:1
VfL Osnabrück II 1:3 2:3 4:0 4:1 2:3 5:0 1:4 1:4 1:1 3:2 1:5 2:1 0:1 2:0 3:1 4:1 3:0
ASV Bergedorf 85 1:4 2:3 0:1 1:2 3:3 0:3 0:5 2:1 1:1 0:2 1:0 2:1 1:1 5:1 0:23 2:0 3:3
VSK Osterholz-Scharmbeck 1:4 1:3 0:0 1:2 2:2 1:0 1:1 0:3 1:2 3:2 3:1 1:3 1:0 0:2 3:0 0:0 1:1
SV Arminia Hannover 0:1 1:2 0:2 4:1 1:1 0:1 2:0 1:0 0:0 0:1 3:0 0:0 2:4 0:1 1:1 3:0 3:1
SV Henstedt-Rhen 0:1 0:4 2:1 1:1 1:1 2:2 1:4 2:2 1:2 0:3 0:0 1:2 2:2 2:1 0:0 1:2 4:2
VfL 93 Hamburg 0:3 0:1 0:0 1:0 1:2 1:2 0:2 1:3 0:0 0:0 0:1 3:2 1:2 0:2 0:0 2:4 1:0
SV Ramlingen/Ehlershausen 0:4 1:6 2:4 0:4 1:0 1:1 2:4 2:0 2:3 1:3 1:2 1:4 0:2 2:3 4:1 1:4 2:1
3 Die Partie zwischen dem ASV Bergedorf 85 und dem SV Henstedt-Rhen (29. Spieltag) wurde mit drei Punkten und 2:0 Toren für Henstedt-Rhen gewertet, da Bergedorf nicht antrat.

WeblinksBearbeiten