Hauptmenü öffnen

Die A-Junioren-Bundesliga 2006/07 war die vierte Saison der 2003 gegründeten A-Junioren-Bundesliga. Sie wurde wie auch die Jahre zuvor in drei Staffeln gespielt.

Am Saisonende spielten die drei Staffelsieger sowie der Vizemeister der Staffel Süd/Südwest um die deutsche Meisterschaft. Die Halbfinals wurden in Hin- und Rückspiel, das Finale in einem Spiel ausgetragen.

Die drei letztplatzierten Mannschaften der drei Staffeln stiegen in die Regionalligen ab.

Deutscher A-Juniorenmeister wurde Bayer Leverkusen, das sich im Finale gegen den Vorjahresfinalisten Bayern München mit 2:1 n. V. durchsetzen konnte.

Inhaltsverzeichnis

Nord/NordostBearbeiten

Abschlusstabelle
Platz Verein Spiele Tore Punkte
1. Werder Bremen 26 103:16 70
2. VfL Wolfsburg 26 56:21 61
3. Hertha BSC (M) 26 58:30 53
4. Hamburger SV 26 51:42 41
5. Hansa Rostock 26 48:44 39
6. Hannover 96 26 41:43 36
7. FC Sachsen Leipzig 26 37:33 35
8. Energie Cottbus 26 34:37 35
9. Chemnitzer FC (N) 26 36:43 34
10. Rot-Weiß Erfurt 26 44:64 31
11. Tennis Borussia Berlin 26 41:56 28
12. Holstein Kiel (N) 26 32:56 22
13. Tasmania Gropiusstadt 26 31:68 21
14. SC Vier- und Marschlande (N) 26 23:82 10

Legende

Teilnehmer an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft
Absteiger
(M) Meister der letzten Saison
(N) Aufsteiger der letzten Saison

TorschützenlisteBearbeiten

Spieler Verein Tore
1. Deutschland  Christian Beck Rot-Weiß Erfurt 24
Deutschland  Alexander Neumann Werder Bremen 24
3. Danemark  Andreas Granskov Hansen Werder Bremen 20
4. Deutschland  Benjamin Förster Chemnitzer FC 17
5. Deutschland  Sebastian Huke Hertha BSC 16

WestBearbeiten

Abschlusstabelle
Platz Verein Spiele Tore Punkte
1. Bayer 04 Leverkusen 26 87:30 69
2. FC Schalke 04 (M) 26 67:18 61
3. Borussia Dortmund 26 49:31 52
4. Arminia Bielefeld 26 59:51 42
5. 1. FC Köln 26 67:40 41
6. MSV Duisburg (N) 26 59:43 40
7. Borussia Mönchengladbach 26 46:38 36
8. Alemannia Aachen (N) 26 53:48 35
9. Rot Weiss Ahlen 26 47:65 32
10. Rot-Weiss Essen 26 37:47 30
11. VfL Bochum 26 41:55 28
12. SG Wattenscheid 09 26 37:56 24
13. SpVgg Erkenschwick (N) 26 15:94 15
14. Bonner SC 26 21:69 9

Legende

Teilnehmer an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft
Absteiger
(M) Meister der letzten Saison
(N) Aufsteiger der letzten Saison

TorschützenlisteBearbeiten

Spieler Verein Tore
1. Deutschland  Simon Terodde MSV Duisburg 21
2. Deutschland  Deniz Naki Bayer 04 Leverkusen 20
3. Deutschland  Matthias Haeder Arminia Bielefeld 19
4. Deutschland  Tayfun Pektürk FC Schalke 04 15
Deutschland  Dennis Schmidt Bayer 04 Leverkusen 15
Deutschland  Richard Sukuta-Pasu Bayer 04 Leverkusen 15

Süd/SüdwestBearbeiten

Abschlusstabelle
Platz Verein Spiele Tore Punkte
1. FC Bayern München 26 59:22 57
2. 1. FC Kaiserslautern 26 42:29 49
3. 1. FSV Mainz 05 (N) 26 53:39 48
4. VfB Stuttgart 26 50:31 45
5. SC Freiburg (M) 26 44:24 42
6. SpVgg Greuther Fürth 26 29:27 42
7. TSV 1860 München 26 44:33 39
8. Wacker Burghausen (N) 26 35:41 37
9. Karlsruher SC 26 34:37 31
10. TSG 1899 Hoffenheim 26 33:38 30
11. Stuttgarter Kickers 26 32:50 28
12. 1. FC Nürnberg 26 32:52 23
13. SSV Reutlingen 05 (N) 26 24:60 19
14. SSV Ulm 1846 26 25:53 18

Legende

Teilnehmer an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft
Absteiger
(M) Meister der letzten Saison
(N) Aufsteiger der letzten Saison

TorschützenlisteBearbeiten

Spieler Verein Tore
1. Deutschland  Thomas Kurz Wacker Burghausen 13
2. Deutschland  Oliver Heil 1. FSV Mainz 05 12
3. Deutschland  Vllaznim Dautaj 1. FC Kaiserslautern 11
4. Deutschland  Daniel Brosinski Karlsruher SC 10
Italien  Marco di Maria 1. FSV Mainz 05 10

Endrunde um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft 2007Bearbeiten

HalbfinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel (13.6.2007) Rückspiel (13.6.2007)
Bayer Leverkusen 6:1  1. FC Kaiserslautern 4:1 (2:1) 2:0 (1:0)
Werder Bremen 4:6  Bayern München 2:2 (1:1) 2:4 (0:3)

FinaleBearbeiten

Das Finale fand am 24. Juni 2007 in der Leverkusener BayArena statt.

Paarung   Bayer 04 Leverkusen  FC Bayern München
Ergebnis 2:1 n. V. (1:1, 0:1)
Datum 24. Juni 2007
Stadion BayArena, Leverkusen
Zuschauer 22500
Schiedsrichter Michael Kempter (Sauldorf); Assistenten: Wolfgang Walz (Pfedelbach) und Arno Blos (Deizisau)
Tore 0:1 Müller (10.)
1:1 Oczipka (76.)
2:1 Hettich (97.)
Bayer 04 Leverkusen David HohsOliver Petersch (78. Cihan Kaptan), Bastian Oczipka, Stefan Reinartz, Kim Falkenberg – Sevdail Selmani, Jens Hegeler (74. Alexander Hettich), Deniz Naki, Julian Schauerte (46. Richard Sukuta-Pasu, 114. Fabian Nowak) – Dennis Schmidt, Marcel Risse
Trainer: Thomas Hörster
FC Bayern München Thomas Kraft – Jakob Engelmann (64. Mehmet Ekici), Björn Kopplin, Sebastian Langkamp, Holger BadstuberThomas Müller (71. Steffen Schneider, 109. Alexander Buch), Toni Kroos, Stefan RießAlexander Benede, Dominik Rohracker, Deniz Yılmaz (89. Viktor Bopp)
Trainer: Kurt Niedermayer