Yuri Dzivielevski

brasilianischer Pokerspieler
Yuri Dzivielevski
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 27. November 1991
Nicknames
0
0
0
0
theNERDguyPokerStars

xyuridzixFull Tilt Poker

shitakemushu888poker

xitaquemuxupartypoker

samadhiiiPoker
Wohnort BrasilienBrasilien Curitiba
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 0.261.430 $
Gesamtes Preisgeld 1.224.272 $
World Series of Poker
Bracelets 1
Cashes 22
Bestes Main Event 28. (2019)
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Cashes 1
Letzte Aktualisierung: 6. Januar 2020

Yuri Martins Dzivielevski (* 27. November 1991)[1] ist ein professioneller brasilianischer Pokerspieler.

PokerkarriereBearbeiten

OnlineBearbeiten

Dzivielevski spielt online unter den Nicknames theNERDguy (PokerStars), xyuridzix (Full Tilt Poker), shitakemushu (888poker), xitaquemuxu (partypoker) und samadhii (iPoker).[2] Vom 8. bis 28. Oktober 2014 stand er erstmals für drei Wochen auf Platz eins des PocketFives-Rankings, das die erfolgreichsten Onlinepoker-Turnierspieler weltweit listet. Vom 17. Dezember 2014 bis 20. Januar 2015 hatte er die Position erneut für fünf Wochen inne.[3]

LiveBearbeiten

Seit 2010 nimmt Dzivielevski auch an renommierten Live-Turnieren teil.[4]

Anfang August 2011 belegte er beim Main Event der Brazilian Series of Poker in São Paulo den zweiten Platz und erhielt umgerechnet rund 110.000 US-Dollar.[5] Im Jahr 2013 war Dzivielevski erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas erfolgreich und kam bei zwei Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge.[6][7] Ende November 2015 gewann er das Grand Final der Latin American Poker Tour in São Paulo mit einer Siegprämie von umgerechnet rund 175.000 Dollar.[8] Bei der WSOP 2019 entschied Dzivielevski ein Event mit gemischten Varianten für sich und sicherte sich den Hauptpreis von mehr als 200.000 Dollar sowie ein Bracelet.[9] Anschließend erreichte er im Main Event den siebten Turniertag und schied dort auf dem mit mehr als 260.000 Dollar dotierten 28. Platz aus.[10]

Insgesamt hat sich Dzivielevski mit Poker bei Live-Turnieren mehr als eine Million Dollar erspielt.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Yuri Martins in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  2. Yuri Martins (Memento vom 12. Juni 2016 im Internet Archive) in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  3. #1 Ranked Players in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  4. a b Yuri Dzivielevski in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  5. 2011 BSOP – Brazilian Series of Poker (R$ 1,520 + 230 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  6. 44th World Series of Poker (WSOP) 2013 ($ 1,000 No Limit Hold’em (Event #42)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  7. 44th World Series of Poker (WSOP) 2013 ($ 1,111 No Limit Hold’em – Little One Drop (Event 58)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  8. 2015 BSOP Millions (R$ 10,000 No Limit Hold’em – LAPT Grand Final) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  9. 50th World Series of Poker (WSOP) 2019 ($ 2,500 Mixed Omaha Hi/Lo 8 or Better, Seven Card Stud Hi/Lo 8 or Better (Event #51)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  10. 50th World Series of Poker (WSOP) 2019 ($ 10,000 No Limit Hold’em – WSOP Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).