Roman Romanowskyj

ukrainischer Pokerspieler
Roman Romanowskyj
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsjahr 1990 oder 1991
Nicknames
0
0
0
RomeOproPokerStars, Redbet & Absolute Poker

Sanitywaterlinepartypoker, GGPoker, PokerKing & PokerStars.ES

Romeopro33888poker, Full Tilt Poker, partypoker, TitanPoker & Carbon Poker

RomeOtheGoAtWinamax & PokerStars.FR
Wohnort Ukraine Kiew
Pokerturniere
Höchstes Live-Preisgeld 189.776 $
Gesamtes Live-Preisgeld 429.940 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Geldplatzierungen 3
Bestes Main Event kein Cash
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 1
Letzte Aktualisierung: 4. September 2021

Roman Romanowskyj (ukrainisch Роман Романовський; englische Transkription Roman Romanovskyi oder Roman Romanovsky; * 1990 oder 1991)[1] ist ein professioneller ukrainischer Pokerspieler, der hauptsächlich online spielt. Er stand im Frühjahr 2019 für 3 Wochen an der Spitze der Onlinepoker-Weltrangliste.

PokerkarriereBearbeiten

OnlineBearbeiten

Romanowskyj stammt aus Chmelnyzkyj.[2] Er spielt seit September 2009 online unter den Nicknames RomeOpro (PokerStars, Redbet sowie Absolute Poker), Sanitywaterline (partypoker, GGPoker, PokerKing sowie PokerStars.ES), Romeopro33 (888poker, Full Tilt Poker, partypoker, TitanPoker sowie Carbon Poker) und RomeOtheGoAt (Winamax sowie PokerStars.FR). Seine Online-Turniergewinne liegen bei mehr als 12,5 Millionen US-Dollar, wobei der Großteil von über 6,5 Millionen US-Dollar auf PokerStars erspielt wurde.[3] Damit ist Romanowskyj einer der erfolgreichsten Onlineturnierspieler.[4] Vom 23. März bis 12. April 2019 stand er für 3 Wochen in Serie auf Platz eins des PocketFives-Rankings, das die erfolgreichsten Onlinepoker-Turnierspieler weltweit listet.[5] Seine bis dato letzte Geldplatzierung erzielte er im September 2019.[3]

LiveBearbeiten

Seit 2011 nimmt Romanowskyj auch an renommierten Live-Turnieren teil.[6]

Romanowskyj platzierte sich Anfang Dezember 2011 beim Main Event der European Poker Tour (EPT) in Prag in den Geldrängen und belegte den mit 11.000 Euro dotierten 70. Platz.[7] Im Februar 2012 gewann er ein Side-Event der EPT in Deauville und sicherte sich eine Siegprämie von 144.300 Euro.[8] Ende September 2012 erreichte Romanowskyj bei einem Shootout-Event der World Series of Poker Europe in Cannes den Finaltisch und wurde Siebter für rund 15.000 Euro Preisgeld.[9] Im Juni 2013 war er erstmals bei der Hauptturnierserie der World Series of Poker im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip erfolgreich und kam bei einem Turnier der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge.[10] Seinen bis dato letzten Live-Cash erzielte Romanowskyj Ende Oktober 2013, als er beim Main Event der World Series of Poker Europe in Enghien-les-Bains den mit mehr als 20.000 Euro bezahlten 21. Platz belegte.[11]

Insgesamt hat sich Romanowskyj mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 400.000 US-Dollar erspielt.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Exclusive Interview with Charity Warrior Roman „Romeopro“ Romanovsky auf 888poker.com vom 31. Oktober 2017, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  2. Roman Romanowskyj in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  3. a b Romeopro in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  4. PocketFives Leaderboard: All-Time in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  5. #1 Ranked Players in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  6. a b Roman Romanowskyj in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  7. European Poker Tour – EPT Prague (€ 5,000 + 300 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  8. European Poker Tour – EPT Deauville (€ 2,000 + 200 No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  9. World Series of Poker Europe – WSOPE 2012 (€ 3,000 + 250 No Limit Hold’em – Shootout (Event #4)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  10. 44th World Series of Poker – WSOP 2013 ($ 1,500 No Limit Hold’em (Event #49)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  11. World Series of Poker Europe – WSOPE 2013 (€ 10,000 + 450 No Limit Hold’em – Main Event (Event #6)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 5. April 2019 (englisch).