Hauptmenü öffnen
Unplugged Deluxe
Livealbum von Eric Clapton

Veröffent-
lichung(en)

15. Oktober 2013

Aufnahme

Januar 1992

Label(s) Reprise

Format(e)

CD, LP, Digital

Genre(s)

Blues, Bluesrock, Rock

Titel (Anzahl)

20

Besetzung
  • Backing Vocals: Katie Kissoon
  • Backing Vocals: Tessa Niles

Produktion

Russ Titelman

Studio(s)

Bray Studios (London)

Unplugged Deluxe ist ein Live-Album des britischen Rockmusikers Eric Clapton. Es beinhaltet bearbeitete Originalaufnahmen sowie bis dahin unveröffentlichte Stücke seines erfolgreichsten Albums, Unplugged. Die Wiederveröffentlichung belegte Platz 1 der Billboard 200 im Jahr 2013 und belegte Platz 3 der Billboard Pop-Catalogue-Charts.[1]

Inhaltsverzeichnis

KritikerstimmenBearbeiten

Kritikerin Sabine Feickert von rocktimes.de äußerte sich positiv zum Album und formuliert abschließend: „Wer die “Unplugged”, speziell die DVD, noch immer (oder vielleicht auch wieder) auf dem Wunschzettel stehen hat, kann hier bedenkenlos zugreifen.“[2] Journalist Huw Woodward von renownedforsound.com bezeichnet die Wiederveröffentlichung als ein „passendes und zufriedenstellendes Update von einem der interessantesten und genießbarsten Alben aller Zeiten“. Er vergab 4,5 von 5 möglichen Sternen für den Re-Release.[3] Paul McBride von theaureview.com findet, dass Unplugged Deluxe eine Erinnerung an Claptons an Album und an „seine Brillanz“ ist. McBride vergab 8,6 von 10 Punkten.[4] dailyvault.com-Kritiker Jason Warburg vergab das Prädikat „A-“ und vermerkt, dass „einige interessante Outtakes“ auf Unplugged Deluxe enthalten sind.[5] Kritiker von seattlepi.com finden, dass die „Originalfassung ordnungsgemäß geehrt“ wurde.[6]

TitellisteBearbeiten

CD 1Bearbeiten

Nr. TitelSongwriter Länge
1. Signe  Eric Clapton 3:13
2. Before You Accuse Me  Bo Diddley 3:44
3. Hey Hey  Big Bill Broonzy 3:16
4. Tears in Heaven  Eric Clapton, Will Jennings 4:36
5. Lonely Stranger  Eric Clapton 5:27
6. Nobody Knows You When You’re Down and Out  Jimmy Cox 3:49
7. Layla  Eric Clapton, Jim Gordon 4:46
8. Running on Faith  Jerry Lynn Williams 6:30
9. Walkin’ Blues  Robert Johnson 3:37
10. Alberta  Traditional, arr. Huddie William Ledbetter 3:42
11. San Francisco Bay Blues  Jesse Fuller 3:23
12. Malted Milk  Robert Johnson 3:36
13. Old Love  Eric Clapton, Robert Cray 7:52
14. Rollin’ and Tumblin’  Muddy Waters 4:12

CD 2Bearbeiten

Nr. TitelSongwriter Länge
1. Circus  Eric Clapton 4:28
2. My Father’s Eyes [Take 1]  Eric Clapton 6:22
3. Running on Faith [Take 1]  Jerry Lynn Williams 6:31
4. Walkin’ Blues [Take 1]  Robert Johnson 3:49
5. My Father’s Eyes [Take 2]  Eric Clapton 6:43
6. Worried Life Blues  Big Maceo Merriweather 6:32

VerkaufszahlenBearbeiten

Land / Verband Auszeichnung Verkäufe Quelle
Korea Sud  Südkorea (GAON) 2.924 + [7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Unplugged bei Allmusic (englisch)
  2. Sabine Feickert: ROCKTIMES - CD- & DVD-Review / Eric Clapton - Unplugged Deluxe. rocktimes.de, 26. Oktober 2013, abgerufen am 7. März 2015.
  3. Huw Woodward: Renowned for Sound. Album Review: Eric Clapton – Unplugged: Deluxe Edition. renownedforsound.com, 23. Oktober 2013, abgerufen am 7. März 2015.
  4. Paul McBride: Album Review: Eric Clapton - Unplugged. Deluxe Edition (2013 Reissue). theaureview.com, 28. November 2013, abgerufen am 7. März 2015.
  5. Jason Warburg: The Daily Vault Music Reviews:. dailyvault.com, 7. Januar 2014, abgerufen am 7. März 2015.
  6. Music Review: Eric Clapton - 'Unplugged' [Deluxe Edition] - seattlepi.com. seattlepi.com, 22. Dezember 2013, abgerufen am 7. März 2015.
  7. Eric Clapton :: Charts & Sales History. UKMIX, abgerufen am 11. April 2015.