The World’s Most Powerful People

von Forbes erstellte Liste der mächtigsten Menschen

The World’s Most Powerful People ist eine seit dem Jahr 2009 von der Zeitschrift Forbes jährlich erstellte Liste der mächtigsten Menschen der Welt. Die Zahl der Personen auf der Liste korreliert unmittelbar mit der Weltbevölkerung. Es gilt: Ein Platz pro 100 Millionen Menschen. So gab es 2009 67 Listenplätze, 2010 waren es 68, 2011 dann 70, 2016 bereits 74 und aktuell 75.

In den Jahren 2017, 2019, 2020 und 2021 wurde keine Liste veröffentlicht.

PlatzvergabeBearbeiten

Die Plätze werden unter anderem nach folgenden, gleichberechtigten Kriterien vergeben:

  • das Ausmaß der Macht über Humankapital sowie finanzielles Kapital
  • die Höhe des Einflusses auf weltpolitische Ereignisse

Blickpunkt: deutschsprachiger Raum und EuropaBearbeiten

Angela Merkel ist seit Einführung der Liste ununterbrochen die mächtigste Frau der Welt. Für den deutschsprachigen Raum ist sie (2. Platz 2012 und 2015, derzeit 4. Platz) die mächtigste Person seit Einführung der Liste, gefolgt von Papst Benedikt XVI. (5. Platz 2012). Auf der Liste von 2015 befanden sich der Deutsche Martin Winterkorn als Vorstandsvorsitzender von Volkswagen auf Platz 58 sowie der damalige Schweizer FIFA-Boss Joseph Blatter auf Platz 70. Der Deutsche Klaus Schwab, ständiger Präsident des Weltwirtschaftsforums in Genf, war erst- und letztmals 2009 aufgeführt.[1]

Frankreich hat 2018 drei Personen in der Liste: den Präsidenten Emmanuel Macron, die damalige IWF-Chefin Christine Lagarde und den Unternehmer und Milliardär Bernard Arnault. Anzumerken ist, dass Emmanuel Macron im Ranking deutlich weiter vorne liegt als zwei Jahre zuvor sein Vorgänger François Hollande.

Darüber Hinaus waren auch die britische Premierministerin Theresa May und der damalige EZB-Chef Mario Draghi gelistet.

2018Bearbeiten

Die aktuelle Liste nennt die 75 mächtigsten Menschen aus der Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen, darunter fünf Frauen (~ 6,7 %).[2]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China, Vorsitzender der zentralen Militärkommission Chinas 65
2   Russland  Wladimir Putin Präsident Russlands 65
3   Vereinigte Staaten  Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten 72
4   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 63
5   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 54
6   Vatikanstadt  / Argentinien  Franziskus 266. Papst der römisch-katholischen Kirche 81
7   Vereinigte Staaten  Bill Gates Co-Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation, Gründer von Microsoft 62
8 erstmals gelistet Saudi-Arabien  Mohammed bin Salman Kronprinz, Verteidigungsminister und stellvertretender Premierminister Saudi-Arabiens 32
9   Indien  Narendra Modi indischer Ministerpräsident 67
10   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google, CEO von Alphabet Inc. 43
11 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Jerome Powell Präsident der US-Notenbank (FED) 65
12 erstmals gelistet Frankreich  (Europaische Union ) Emmanuel Macron französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 40
13   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 34
14   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) Theresa May britische Premierministerin 61
15   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Ministerpräsident 62
16   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 87
17   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistlicher Führer des Iran 78
18   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 70
19   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 62
20   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, (Ehren-)Vorsitz von América Móvil 78
21   China Volksrepublik  Jack Ma CEO der Alibaba Group 53
22   Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) 62
23   Vereinigte Staaten  Doug McMillon CEO von Walmart 51
24   Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple 57
25   Vereinigte Staaten  Elon Musk Gründer und CEO von SpaceX, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors; reichster Mensch der Welt 47
26   Israel  Benjamin Netanyahu Israels amtierender Ministerpräsident 68
27   China Volksrepublik  Ma Huateng Vorsitzender und CEO von Tencent Holdings 46
28   Vereinigte Staaten  Larry Fink Mitbegründer und CEO von BlackRock 65
29   Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota 60
30 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  John L. Flannery CEO von General Electric 56
31   Portugal  (Europaische Union ) António Guterres Generalsekretär der Vereinten Nationen seit dem 1. Januar 2017 69
32   Indien  Mukesh Ambani Gründer und Vorsitzender von Reliance Industries 61
33 erstmals gelistet Luxemburg  (Europaische Union ) Jean-Claude Juncker Präsident der Europäischen Kommission 63
34 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Darren Woods CEO von ExxonMobil 53
35   Vereinigte Staaten  Sergey Brin Mitbegründer von Google, Präsident von Alphabet Inc. 44
36   Korea Nord  Kim Jong-un "Oberster Führer" Nordkoreas 35
37   Vereinigte Staaten  Charles Koch CEO von Koch Industries 82
38   Japan  Shinzō Abe Premierminister von Japan seit dem 26. Dezember 2012 63
39   Vereinigte Staaten  Rupert Murdoch & Familie Chairman der News Corp. 86
40   Vereinigte Staaten  Satya Nadella CEO von Microsoft 51
41   Vereinigte Staaten  Jim Yong Kim Präsident der Weltbank 58
42   Vereinigte Staaten  Stephen Schwarzman Mitgründer, Chairman und CEO der Blackstone Group 71
43   Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate 70
44   Japan  Haruhiko Kuroda Präsident der Japanischen Zentralbank 73
45   Agypten  Abdel el-Sisi Präsident von Ägypten 63
46   Hongkong  Li Ka-shing Chairman von CK Hutchison Holding und CK Assets Holding 90
47   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs Group 62
48   Turkei  Recep Tayyip Erdoğan Präsident der Republik Türkei 63
49   Vereinigte Staaten  Bob Iger Chairman und CEO von Disney 67
50 erstmals gelistet Brasilien  Michel Temer Präsident Brasiliens 77
51   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg CEO von Bloomberg 76
52   China Volksrepublik  Wang Jianlin Vorsitzender der Dalian Wanda Group 63
53   Vereinigte Staaten  Mary Barra Chairman und CEO von General Motors 56
54 erstmals gelistet Korea Sud  Moon Jae-in Staatspräsident von Südkorea 65
55   Japan  Masayoshi Son CEO der Softbank Group Corp. 60
56 erstmals gelistet Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Multimilliardär, Präsident von Moët Hennessy Louis Vuitton 64
57   Kanada  Justin Trudeau Kanadischer Premierminister 46
58   China Volksrepublik  Robin Li Gründer und CEO von Baidu 49
59   Vereinigte Staaten  Michael Dell Gründer, Chairman und CEO von Dell Technologies 53
60 erstmals gelistet China Volksrepublik  Hui Ka Yan CEO der Evergrande Real Estate 59
61 erstmals gelistet Singapur  Lee Hsien Loong Premierminister von Singapur 66
62   Syrien  Baschar al-Assad Präsident von Syrien 52
63   Vereinigte Staaten  John Roberts Oberster Richter der Vereinigten Staaten 63
64   Mexiko  Enrique Peña Nieto Präsident von Mexiko 51
65 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Kenneth C. Griffin CEO von Citadel Investment Group 60
66   Nigeria  Aliko Dangote Präsident und CEO der Dangote Group 61
67   Vereinigte Staaten  Mike Pence Vizepräsident der Vereinigten Staaten 58
68 erstmals gelistet Pakistan  Qamar Javed Bajwa de facto Oberbefehlshaber der Streitkräfte Pakistans 57
69   Philippinen  Rodrigo Duterte Präsident der Philippinen 73
70 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Abigail Johnson CEO von Fidelity Investments 56
71 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Reed Hastings Gründer und CEO von Netflix 57
72 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Robert Mueller Regierungsbeamter und Sonderermittler 73
73   Irak  Abu Bakr al-Baghdadi Selbsternannter Kalif des Islamischen Staates 46
74 erstmals gelistet Indonesien  Joko Widodo Staatspräsident Indonesiens 57
75 erstmals gelistet Schweiz  Gianni Infantino FIFA-Präsident 48

Historische ListenBearbeiten

2016Bearbeiten

Die Liste 2016 nennt die damals 74 mächtigsten Menschen aus der Weltbevölkerung von 7,4 Milliarden Menschen, darunter neun Frauen (~ 8,1 %).[3]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   Russland  Wladimir Putin Präsident Russlands 64
2   Vereinigte Staaten  Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten 70
3   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 62
4   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China, Vorsitzender der zentralen Militärkommission Chinas 63
5   Vatikanstadt  / Argentinien  Franziskus 266. Papst der römisch-katholischen Kirche 79
6   Vereinigte Staaten  Janet Yellen Präsidentin der US-Notenbank (FED) 70
7   Vereinigte Staaten  Bill Gates Co-Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer von Microsoft 61
8   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google, CEO von Alphabet Inc. 43
9   Indien  Narendra Modi indischer Ministerpräsident 66
10   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 32
11   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 69
12   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Ministerpräsident 61
13 erstmals gelistet Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) Theresa May britische Premierministerin 51
14   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 52
15   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 86
16   Saudi-Arabien  Salman ibn Abd al-Aziz 7. König und Regierungspräsident Saudi-Arabiens 80
17   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, (Ehren-)Vorsitz von América Móvil 76
18   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistlicher Führer des Iran 77
19   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 60
20   Israel  Benjamin Netanyahu Israels amtierender Ministerpräsident 67
21   Vereinigte Staaten  Elon Musk Gründer und CEO von SpaceX, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors 45
22   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric 60
23   Frankreich  (Europaische Union ) François Hollande französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 62
24   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil und designierter US-Außenminister 64
25   Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) 60
26   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs Group 62
27   Vereinigte Staaten  Doug McMillon CEO von Walmart 50
28   China Volksrepublik  Jack Ma CEO der Alibaba Group 52
29   Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota 60
30   Vereinigte Staaten  Sergey Brin Mitbegründer von Google, Präsident von Alphabet Inc. 43
31 Vereinigte Staaten  Charles Koch CEO von Koch Industries 82
32 Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple 57
33 Hongkong  Li Ka-shing Chairman von CK Hutchison Holding und CK Assets Holding 89
34 Vereinigte Staaten  Larry Fink Mitbegründer und CEO von BlackRock 65
35 Vereinigte Staaten  Rupert Murdoch & Familie Chairman der News Corp. 86
36 Portugal  (Europaische Union ) António Guterres Generalsekretär der Vereinten Nationen seit dem 1. Januar 2017 68
37 Japan  Shinzō Abe Premierminister von Japan seit dem 26. Dezember 2012 63
38 Indien  Mukesh Ambani Gründer und Vorsitzender von Reliance Industries 60
39 Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate 70
40 Korea Sud  Jay Y. Lee Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender von Samsung Electronics 49
41 China Volksrepublik  Ding Xuedong Vorsitzender und CEO der China Investment Corporation 58
42 Vereinigte Staaten  Jim Yong Kim Präsident der Weltbank 58
43 Korea Nord  Kim Jong-un "Oberster Führer" Nordkoreas 35
44 Agypten  Abdel el-Sisi Präsident von Ägypten 63
45 China Volksrepublik  Ma Huateng Vorsitzender und CEO von Tencent Holdings 46
46 Vereinigte Staaten  Michael Dell Gründer, Chairman und CEO von Dell Technologies 52
47 Japan  Haruhiko Kuroda Präsident der Japanischen Zentralbank 73
48 Vereinigte Staaten  Barack Obama Präsident der Vereinigten Staaten bis zum 20. Januar 2017 56
49 Saudi-Arabien  Khalid Al-Falih Saudi-arabischer Minister für Erdöl 58
50 Vereinigte Staaten  John Roberts Oberster Richter der Vereinigten Staaten 63
51 Vereinigte Staaten  Satya Nadella CEO von Microsoft 51
52 Vereinigte Staaten  Stephen Schwarzman Mitgründer, Chairman und CEO der Blackstone Group 71
53 Japan  Masayoshi Son CEO der Softbank Group Corp. 60
54 Mexiko  Enrique Peña Nieto Präsident von Mexiko 51
55 Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg CEO von Bloomberg 76
56 Turkei  Recep Tayyip Erdoğan Präsident der Republik Türkei 63
57 Irak  Abu Bakr al-Baghdadi Selbsternannter Kalif des Islamischen Staates 47
58 Russland  Alischer Usmanow Gründer und Mitbesitzer von Metalloinwest 64
59 China Volksrepublik  Wang Jianlin Vorsitzender der Dalian Wanda Group 63
60 China Volksrepublik  Robin Li Gründer und CEO von Baidu 49
61 Vereinigte Staaten  Ginni Rometty CEO von IBM 60
62 Vereinigte Staaten  Mary Barra Chairman und CEO von General Motors 56
63 Syrien  Baschar al-Assad Präsident von Syrien 52
64 Vereinigte Staaten  Travis Kalanick Mitgründer und ehemaliger CEO von Uber Technologies 41
65 Vereinigte Staaten  Carl Icahn Gründer von Icahn Capital Management 81
66 Kanada  Justin Trudeau Kanadischer Premierminister 46
67 Vereinigte Staaten  Bob Iger Chairman und CEO von Disney 67
68 Nigeria  Aliko Dangote Präsident und CEO der Dangote Group 60
69 Vereinigte Staaten  Mike Pence Vizepräsident der Vereinigten Staaten 58
70 Philippinen  Rodrigo Duterte Präsident der Philippinen 72
71 Agypten  Aiman az-Zawahiri Anführer von al-Qaida 66
72 Vereinigte Staaten  Sheldon Adelson Chairman, CEO und Besitzer von Las Vegas Sands 84
73 Vereinigte Staaten  Peter Thiel Partner von Founders Fund 50
74 Vereinigte Staaten  Chuck Schumer Senate Minority Leader 67

2015Bearbeiten

Die Liste 2015 nennt die damals 74 mächtigsten Menschen aus der Weltbevölkerung von 7,4 Milliarden Menschen, darunter neun Frauen (~ 12,2 %).[4]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   Russland  Wladimir Putin Präsident Russlands 63
2   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 61
3   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident 54
4   Vatikanstadt  / Argentinien  Franziskus 266. Papst der römisch-katholischen Kirche 79
5   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China, Vorsitzender der zentralen Militärkommission Chinas 62
6   Vereinigte Staaten  Bill Gates Co-Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer von Microsoft 60
7   Vereinigte Staaten  Janet Yellen Präsidentin der US-Notenbank (FED) 70
8   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron damaliger britischer Premierminister 49
9   Indien  Narendra Modi indischer Ministerpräsident 65
10   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google 42
11   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 68
12   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Ministerpräsident 60
13   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 85
14 erstmals gelistet Saudi-Arabien  Salman ibn Abd al-Aziz 7. König und Regierungspräsident Saudi-Arabiens 80
15   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, (Ehren-)Vorsitz von América Móvil 75
16   Frankreich  (Europaische Union ) François Hollande französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 61
17   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 51
18   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistlicher Führer des Iran 76
19   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 31
20   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 59

2014Bearbeiten

2014 bestand die Liste – wie auch 2013 – aus insgesamt 72 Personen (abgeleitet von der damaligen Weltbevölkerung von 7,2 Milliarden Menschen), darunter neun Frauen (~12,5 %).[5]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   Russland  Wladimir Putin russischer Staatspräsident 62
2   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident 53
3   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China, stellv. Vorsitzender der zentralen Militärkommission Chinas 61
4   Vatikanstadt  / Argentinien  Franziskus 266. Papst der römisch-katholischen Kirche 78
5   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 60
6   Vereinigte Staaten  Janet Yellen Präsidentin der US-Notenbank (FED) 68
7   Vereinigte Staaten  Bill Gates Co-Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer und Chairman of the Board von Microsoft 59
8   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 67
9   Vereinigte Staaten  Sergey Brin Mitbegründer von Google, Vorstand für Spezielle Projekte 41
9   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google 41
10   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron britischer Premierminister 48
11   Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König und Regierungspräsident Saudi-Arabiens 90
12   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 84
13   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Ministerpräsident 59
14   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, (Ehren-)Vorsitz von América Móvil 74
15 erstmals gelistet Indien  Narendra Modi indischer Ministerpräsident 64
16   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 50
17   Frankreich  (Europaische Union ) François Hollande französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 60
18   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 58
19   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistlicher Führer des Iran 75
20   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil 62
21   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric 58
22   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 30
23   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär, Bürgermeister von New York City 72
24   Vereinigte Staaten  Charles G. Koch CEO von Koch Industries 79
24   Vereinigte Staaten  David H. Koch Vizepräsident von Koch Industries 74
25   Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple 54
26   Israel  Benjamin Netanyahu israelischer Ministerpräsident 65
27   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs Group 60
28   Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong Holdings 86
29 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Doug McMillon CEO von Walmart 49
30 erstmals gelistet China Volksrepublik  Jack Ma CEO der Alibaba Group 50
31   Brasilien  Dilma Rousseff brasilianische Staatspräsidentin 67
32   Vereinigte Staaten  / Australien  Rupert Murdoch CEO von News Corporation 83
33   Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) 58
34   Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota 58
35 erstmals gelistet Korea Sud  Jay Y. Lee Vizepräsident von Samsung 46
35   Korea Sud  Lee Kun-hee Multimilliardär, Führungsperson im Samsung-Konzern, Mitglied im Internationalen Olympischen Komitees (IOC) 72
36   Jemen  Mukesh Ambani Multimilliardär, Vorsitzender von Reliance Industries 57
37   Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Staatspräsident der Vereinigten Arabischen Emirate 67
38   Japan  Masayoshi Son Gründer und CEO von Softbank 57
39   Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink Mitbegründer und CEO von BlackRock 62
40   Korea Sud  Ban Ki-moon UN-Generalsekretär 70
41   China Volksrepublik  Robin Li Mitbegründer und CEO von Baidu 46
42   Russland  Igor Sechin stellv. russischer Premierminister und Vorsitzender von Rosneft 54
43   China Volksrepublik  Ding Xuedong chinesischer Vizefinanzminister 55
44   Vereinigte Staaten  Bill Clinton ehem. US-Präsident, Vorsitzender der Clinton Global Initiative 68
45   Vereinigte Staaten  Jim Yong Kim Weltbank-Präsident 55
46   Korea Sud  Park Geun-hye südkoreanische Staatspräsidentin 62
47 zuletzt 2012 (70) Russland  Alexey Miller Vorsitzender von Gazprom 52
48   Japan  Haruhiko Kuroda Gouverneur (Präsident) der japanischen Zentralbank (Bank of Japan) 70
49   Korea Nord  Kim Jong-un nordkoreanischer Staatspräsident 31
50   Saudi-Arabien  Ali Al-Naimi saudischer Öl-Minister 80
51 erstmals gelistet Agypten  Abd al-Fattah as-Sisi ägyptischer Staatspräsident 60
52   Vereinigte Staaten  Elon Musk Gründer und CEO von SpaceX, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors 43
53 erstmals gelistet China Volksrepublik  Ma Huateng chinesischer Geschäftsmann 43
54 erstmals gelistet Irak  Abu Bakr al-Baghdadi als „Kalif Ibrahim“ Oberhaupt des selbsternannten Kalifats Islamischer Staat 44
55   Vereinigte Staaten  Virginia Rometty CEO von IBM 57
56 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Leonard Blavatnik US-amerikanischer Unternehmer 57
57   Indien  Lakshmi Mittal Vorsitzender von ArcelorMittal 64
58   Deutschland  (Europaische Union ) Martin Winterkorn ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Volkswagen und Porsche SE 67
59   Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH) 65
60   Mexiko  Enrique Peña Nieto Staatspräsident Mexikos 48
61   Russland  Alischer Usmanow russischer Oligarch 61
62 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Mary Barra CEO von General Motors 53
63   Japan  Shinzō Abe japanischer Ministerpräsident 60
64 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Satya Nadella CEO von Microsoft 48
65   Vereinigte Staaten  John Roberts Vorsitzender Richter des obersten amerikanischen Gerichtshofs U.S. Supreme Court 59
66 erstmals gelistet Australien  Gina Rinehart Australische Bergbau-Unternehmerin 60
67   Hongkong  (China Volksrepublik ) Margaret Chan Direktorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 67
68   Nigeria  Aliko Dangote Gründer und CEO der Dangote Group 58
69 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Jeffrey Gundlach Multimilliardär, Gründer von DoubleLine Capital 55
70   Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident 78
71   Taiwan  Terry Gou CEO von Hon Hai Precision 64
72   Norwegen  Yngve Slyngstad CEO des staatl. Pensionsfonds Norwegens (NBIM) 51

2013Bearbeiten

Für 2013 sind insgesamt 72 Personen aufgeführt. Darunter neun Frauen (12,5 %; Spitzenwert seit Einführung der Liste).[6]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   Russland  Wladimir Putin Russischer Präsident 61
2   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident 52
3   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China, stellv. Vorsitzender der Zentralen Militärkommission Chinas 61
4 erstmals gelistet Vatikanstadt  / Argentinien  Franziskus 266. Papst der Römisch-Katholischen Kirche 76
5   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel Deutsche Bundeskanzlerin 59
6   Vereinigte Staaten  Bill Gates Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer und Chairman of the Board von Microsoft 58
7   Vereinigte Staaten  Ben Bernanke Präsident der US-Notenbank FED 60
8   Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König, Regierungspräsident von Saudi-Arabien 89
9   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 65
10   Vereinigte Staaten  Mike Duke CEO von Walmart 63
11   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron britischer Premierminister 47
12   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, (Ehren-)Vorsitz bei América Móvil 74
13   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 83
14   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Ministerpräsident 58
15   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 50
16   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil 62
17   Vereinigte Staaten  Sergey Brin Mitbegründer von Google, Vorstand für Spezielle Projekte 39
17   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google 40
18   Frankreich  (Europaische Union ) François Hollande Französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 58
19   Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple 53
20   Brasilien  Dilma Rousseff brasilianische Staatspräsidentin 66
21   Indien  Sonia Gandhi Präsidentin der Indischen Kongresspartei 67
22   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 59
23   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistlicher Führer des Iran 74
24   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 30
25   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric 58
26   Israel  Benjamin Netanyahu israelischer Ministerpräsident 65
27   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs Group 59
28   Indien  Manmohan Singh indischer Ministerpräsident 80
29   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär und Bürgermeister von New York City 73
30   Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong Holdings 86
31   Vereinigte Staaten  Charles G. Koch CEO von Koch Industries 78
31   Vereinigte Staaten  David H. Koch Vizepräsident von Koch Industries 74
32   Korea Sud  Ban Ki-moon UN-Generalsekretär 70
33   Vereinigte Staaten  / Australien  Rupert Murdoch CEO von News Corporation 83
34   Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Staatspräsident der Vereinigten Arabischen Emirate 66
35   Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) 58
36 erstmals gelistet China Volksrepublik  Ding Xuedong chinesischer Vizefinanzminister 54
37   Mexiko  Enrique Peña Nieto mexikanischer Staatspräsident 48
38   Jemen  Mukesh Ambani Multimilliardär und Vorsitzender von Reliance Industries 57
39 erstmals gelistet Japan  Haruhiko Kuroda Gouverneur (Präsident) der japanischen Zentralbank (Bank of Japan) 69
40   Saudi-Arabien  Ali Al-Naimi saudischer Öl-Minister 79
41 erstmals gelistet Korea Sud  Lee Kun-hee Multimilliardär und Führungsperson im Samsung-Konzern, Mitglied im Internationalen Olympischen Komitees (IOC) 71
42   Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink Mitbegründer und CEO von BlackRock 61
43   Vereinigte Staaten  Bill Clinton ehem. US-Präsident, Vorsitzender der Clinton Global Initiative und Gatte der US-Außenministerin Hillary Clinton 67
44   Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota Motor 58
45   Japan  Masayoshi Son Gründer und CEO von Softbank 56
46   Korea Nord  Kim Jong-un nordkoreanischer Staatspräsident 30
47   Vereinigte Staaten  Elon Musk Gründer und CEO von SpaceX, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors 42
48   Taiwan  Terry Gou CEO von Hon Hai Precision 63
49 erstmals gelistet Deutschland  (Europaische Union ) Martin Winterkorn Vorsitzender von Volkswagen und Porsche SE 66
50   Vereinigte Staaten  Jim Yong Kim Weltbank-Präsident 53
51   Indien  Lakshmi Mittal Vorsitzender von ArcelorMittal 64
52 erstmals gelistet Korea Sud  Park Geun-hye südkoreanische Staatspräsidentin 61
53 erstmals gelistet Russland  Dmitri Medwedew russischer Ministerpräsident 48
54   Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH) 65
55   Vereinigte Staaten  Bill Gross Mitbegründer und stellv. Vorsitzender von Pimco 70
56 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Virginia Rometty CEO von IBM 56
57 erstmals gelistet Japan  Shinzō Abe japanischer Ministerpräsident 59
58 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Larry Ellison CEO von Oracle 69
59   Hongkong  (China Volksrepublik ) Margaret Chan Direktorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 66
60 zuletzt 2010 (52) Russland  Igor Sechin stellv. russischer Ministerpräsident 53
61   China Volksrepublik  Robin Li Mitbegründer und CEO von Baidu 45
62   Vereinigte Staaten  John Roberts Vorsitzender Richter des obersten amerikanischen Gerichtshofs (U.S. Supreme Court) 59
63   Russland  Alischer Usmanow russischer Oligarch 60
64 erstmals gelistet Nigeria  Aliko Dangote Gründer und CEO der Dangote Group 57
65   Vereinigte Staaten  Reid Hoffman Silicon-Valley-Investor, mehrfacher Firmengründer 47
66   Vereinigte Staaten  John Boehner Vorsitzender des US-amerikanischen Repräsentantenhauses 64
67   Mexiko  El Chapo Chef des mexikanischen Sinaloa-Kartells 57
68 zuletzt 2011 (64) Vereinigte Staaten  Jill Abramson Chefredakteurin der New York Times 59
69   Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident 78
70 erstmals gelistet Norwegen  Yngve Slyngstad CEO des staatl. Pensionsfonds Norwegens (NBIM) 51
71 erstmals gelistet Sudan  Mo Ibrahim sudanesischer Geschäftsmann 67
72 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Janet Yellen Präsidentschaftskandidatin der US-Notenbank FED 67

2012Bearbeiten

Die Liste 2012 nennt die 71 mächtigsten Menschen, darunter sechs Frauen (~8,5 %), aus einer Weltbevölkerung von 7,1 Milliarden. Aufgeführt sind, entsprechend ihrem Anteil folgende Personengruppen: Politiker (inkl. regierenden Adels), Geschäftsleute, Banker, religiöse Führer, Medienköpfe sowie zwei Soldaten und ein Krimineller.[7]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position Alter
1   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident 51
2   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel Deutsche Bundeskanzlerin 58
3   Russland  Wladimir Putin Russischer Staatspräsident 60
4   Vereinigte Staaten  Bill Gates Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer und Chairman of the Board von Microsoft 57
5   Vatikanstadt  / Deutschland  (Europaische Union ) Benedikt XVI. 265. Papst der Römisch-Katholischen Kirche 86
6   Vereinigte Staaten  Ben Bernanke Präsident der US-Notenbank FED 59
7   Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König, Regierungspräsident von Saudi-Arabien 88
8   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) 65
9   China Volksrepublik  Xi Jinping Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, stellv. Vorsitzender der Zentralen Militärkommission Chinas 60
10   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron britischer Premierminister 46
11   Mexiko  Carlos Slim Helú Multimilliardär, Vorsitzender von Telmex, Ehrenvorsitz bei América Móvil 73
12   Indien  Sonia Gandhi Präsidentin des Indischen Nationalkongresses 66
13   China Volksrepublik  Li Keqiang chinesischer Vizepräsident 57
14 erstmals gelistet Frankreich  (Europaische Union ) François Hollande französischer Staatspräsident und Kofürst von Andorra 58
15   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway 82
16   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär, Bürgermeister der Stadt New York 71
17   Vereinigte Staaten  Mike Duke CEO von Walmart 62
18   Brasilien  Dilma Rousseff Präsidentin Brasiliens 65
19   Indien  Manmohan Singh Ministerpräsident Indiens 80
20   Russland  Sergey Brin Mitbegründer von Google, Vorstand für Spezielle Projekte 39
20   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google 40
21   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistiger Führer des Iran 73
22   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil 61
23   Israel  Benjamin Netanyahu Ministerpräsident Israels 63
24   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric 57
25   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook 29
26   Vereinigte Staaten  / Australien  Rupert Murdoch CEO von News Corporation 82
27   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon 49
28   Pakistan  Ashfaq Kayani de facto Oberbefehlshaber der Streitkräfte Pakistans 61
29 erstmals gelistet Italien  (Europaische Union ) Mario Monti Ministerpräsident Italiens 70
30   Korea Sud  Ban Ki-moon UN-Generalsekretär 69
31   Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong Holdings 85
32   Saudi-Arabien  Ali Al-Naimi Öl-Minister Saudi-Arabiens 78
33   Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate 65
34   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co. 57
35   Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple 52
36   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs Group 58
37   Jemen  Mukesh Ambani Multimilliardär, Vorsitzender von Reliance Industries 56
38   Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) 57
39   China Volksrepublik  Lou Jiwei Vorsitzender von China Investment Corporation 62
40   Japan  Masaaki Shirakawa Gouverneur der japanischen Zentralbank 63
41   Vereinigte Staaten  Charles G. Koch CEO von Koch Industries 77
41   Vereinigte Staaten  David H. Koch Vizepräsident von Koch Industries 73
42   Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink Mitbegründer und CEO von BlackRock 60
43 zuletzt 2009 (28) Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota Motor 57
44 erstmals gelistet Korea Nord  Kim Jong-un nordkoreanischer Staatspräsident 30
45 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Jim Yong Kim Weltbank-Präsident 53
46 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Steve Ballmer CEO von Microsoft 57
47   Indien  Lakshmi Mittal Vorsitzender von ArcelorMittal 63
48 zuletzt 2009 (67) Venezuela  Hugo Chávez Staatspräsident Venezuelas 58 (†)
49 zuletzt 2010 (51) Chile  Sebastián Piñera chilenischer Präsident 63
50   Vereinigte Staaten  Bill Clinton ehem. US-Präsident, Vorsitzender der Clinton Global Initiative, Gatte von US-Außenministerin 66
51   Vereinigte Staaten  Bill Gross Mitbegründer und stellv. Vorsitzender von Pimco 69
52 erstmals gelistet Pakistan  Zaheerul Islam Chef des pakistanischen Geheimdienstes Inter-Services Intelligence (ISI) 57
53   Japan  Masayoshi Son Gründer und CEO von Softbank 55
54 erstmals gelistet Mexiko  Enrique Peña Nieto Staatspräsident Mexikos 46
55 erstmals gelistet Taiwan  Terry Gou CEO von Hon Hai Precision 62
56   Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH) 64
57   Iran  Rostam Ghasemi Präsident der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) 49
58 erstmals gelistet Hongkong  (China Volksrepublik ) Margaret Chan Direktorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 65
59 zuletzt 2009 (49) Vereinigte Staaten  John Roberts Vorsitzender Richter des obersten amerikanischen Gerichtshofs U.S. Supreme Court 58
60   Japan  Yoshihiko Noda Premierminister Japans 56
61   Russland  Dmitri Medwedew Ministerpräsident Russlands 47
62 erstmals gelistet China Volksrepublik  Jiang Zemin ehem. Staatspräsident und Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas 86
63   Mexiko  El Chapo Chef des mexikanischen Drogen-Kartells Sinaloa 56
64   China Volksrepublik  Robin Li Mitbegründer und CEO von Baidu 44
65   Vereinigte Staaten  John Boehner Vorsitzender des US-amerikanischen Repräsentantenhauses 63
66 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Elon Musk Gründer und CEO von SpaceX, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors 42
67 erstmals gelistet Russland  Alischer Usmanow Gründer von Metalloinvest 59
68 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Kathleen Sebelius US-Gesundheitsministerin 65
69   Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident 77
70 erstmals gelistet Russland  Alexey Miller Vorsitzender von Gazprom 51
71 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Reid Hoffman Silicon-Valley-Investor, Firmengründer 46

2011Bearbeiten

Die Liste 2011 nennt die 70 mächtigsten Menschen, darunter fünf Frauen (~7,1 %) aus einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden. Aufgeführt sind, entsprechend ihrem Anteil folgende Personengruppen: Politiker (inkl. regierenden Adels), Geschäftsleute, Banker, religiöse Führer, Medienköpfe und Kriminelle.[8]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position
1   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident
2   Russland  Wladimir Putin Russischer Ministerpräsident
3   China Volksrepublik  Hu Jintao Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Staatspräsident der Volksrepublik China
4   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel Deutsche Bundeskanzlerin
5   Vereinigte Staaten  Bill Gates Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer und Vorsitzender von Microsoft
6   Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König, Regierungspräsident von Saudi-Arabien
7   Vatikanstadt  / Deutschland  (Europaische Union ) Benedikt XVI. 265. Papst der Römisch-Katholischen Kirche
8   Vereinigte Staaten  Ben Bernanke Präsident der US-Notenbank FED
9   Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook
10   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron Britischer Premierminister
11   Indien  Sonia Gandhi Präsidentin des Indischen Nationalkongresses
12   Italien  (Europaische Union ) Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank
13   Frankreich  (Europaische Union ) Nicolas Sarkozy Französischer Staatspräsident und Co-Fürst von Andorra
14   China Volksrepublik  Wen Jiabao Ministerpräsident der Volksrepublik China
15   China Volksrepublik  Zhou Xiaochuan Gouverneur der Chinesischen Volksbank (chinesische Notenbank)
16   Vereinigte Staaten  Hillary Clinton US-Außenministerin
17   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär, Bürgermeister der Stadt New York
18   Vereinigte Staaten  Timothy Geithner US-Finanzminister
19   Indien  Manmohan Singh Indischer Ministerpräsident
20   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway
21   Italien  (Europaische Union ) Silvio Berlusconi italienischer Ministerpräsident
22   Brasilien  Dilma Rousseff Präsidentin Brasiliens
23   Mexiko  Carlos Slim Helú Vorsitzender von Telmex
24   Vereinigte Staaten  / Australien  Rupert Murdoch CEO von News Corporation
25   Israel  Benjamin Netanyahu Ministerpräsident Israels
26   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistiger Führer des Iran
27   Vereinigte Staaten  Mike Duke CEO von Walmart
28   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric
29 erstmals gelistet China Volksrepublik  Zhou Yongkang Vorsitzender der Kommission für politische und gesetzgebende Angelegenheiten der Volksrepublik China
30   Russland  Sergey Brin Mitbegründer von Google
30   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google
31 erstmals gelistet Saudi-Arabien  Ali Al-Naimi Öl-Minister Saudi-Arabiens
32 erstmals gelistet Iran  Rostam Ghasemi Präsident der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC)
33   China Volksrepublik  Lou Jiwei Vorsitzender von China Investment Corporation
34   Pakistan  Ashfaq Parvez Kayani de facto Oberbefehlshaber der Streitkräfte Pakistans
35   Indien  Mukesh Ambani Vorsitzender von Reliance Industries
36   Japan  Masaaki Shirakawa Gouverneur der japanischen Zentralbank
37   Korea Nord  Kim Jong-il Präsident Nordkoreas
38   Korea Sud  Ban Ki-moon UN-Generalsekretär
39 erstmals gelistet Frankreich  (Europaische Union ) Christine Lagarde Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF)
40   Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon
41   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co.
42   China Volksrepublik  Robin Li CEO von Baidu
43   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs
44   Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong (Holdings)
45   Vereinigte Staaten  Charles G. Koch CEO von Koch Industries
45   Vereinigte Staaten  David H. Koch Vizepräsident von Koch Industries
46   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil
47   Indien  Lakshmi Mittal Vorsitzender von ArcelorMittal
48 erstmals gelistet Turkei  Recep Erdoğan Ministerpräsident der Türkei
49   Vereinigte Staaten  Robert Zoellick Weltbank-Präsident
50   Vereinigte Staaten  Bill Clinton ehemaliger US-Präsident, Gatte von US-Außenministerin
51   Tibet  (China Volksrepublik ) Tendzin Gyatsho (Dalai Lama) geistliches Oberhaupt, Chef der tibetischen Exilregierung
52   Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink CEO von BlackRock
53   Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate
54   Vereinigte Staaten  Bill Gross Mitbegründer und stellv. Vorsitzender von Pimco
55   Mexiko  El Chapo Chef des mexikanischen Drogen-Kartells Sinaloa
56 erstmals gelistet Pakistan  Ahmed Shuja Pasha Direktor des pakistanischen Geheimdienstes Inter-Services Intelligence (ISI)
57   Indien  Dawood Ibrahim Kaskar Chef des indischen Drogen- und Auftragskiller-Syndikats D-Company
58 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Tim Cook CEO von Apple
59   Russland  Dmitri Medwedew Präsident Russlands
60   Japan  Masayoshi Son Gründer und CEO von Softbank
61 erstmals gelistet Indien  Azim Premji Vorsitzender von Wipro
62 erstmals gelistet Japan  Yoshihiko Noda Premierminister Japans
63   Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident
64 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Jill Abramson Chefredakteurin der New York Times
65   Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH)
66   Chile  Sebastián Piñera chilenischer Präsident
67 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  John Boehner Vorsitzender des US-amerikanischen Repräsentantenhauses
68.   Belgien  (Europaische Union ) Jacques Rogge Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC)
69. erstmals gelistet China Volksrepublik  Xi Jinping chinesischer Vizepräsident, stellv. Vorsitzender der Zentralen Militärkommission
70. erstmals gelistet Russland  Alischer Usmanow russischer Oligarch

2010Bearbeiten

Die Liste 2010 führt 68 Personen, darunter fünf Frauen (~7,4 %) aus einer Weltbevölkerung von 6,8 Milliarden. Erstmals führt mit dem chinesischen Staatspräsidenten kein US-Präsident den „Titel“ des mächtigsten Menschen. Aufgeführt sind, entsprechend ihrem Anteil folgende Personengruppen: Politiker (inkl. regierenden Adels), Geschäftsleute, Banker, religiöse Führer, Medienköpfe, zwei Kriminelle sowie ein Terrorist.[9]

Rang Veränderung
zum Vorjahr
Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position
1   China Volksrepublik  Hu Jintao Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas; Staatspräsident der Volksrepublik China
2   Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident
3   Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König, Regierungspräsident von Saudi-Arabien
4   Russland  Wladimir Putin Russischer Ministerpräsident
5   Vatikanstadt  / Deutschland  (Europaische Union ) Benedikt XVI. 265. Papst der Römisch-Katholischen Kirche
6   Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel Deutsche Bundeskanzlerin
7   Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) David Cameron Britischer Premierminister
8   Vereinigte Staaten  Ben Bernanke Präsident der US-Notenbank FED
9   Indien  Sonia Gandhi Präsidentin des Indischen Nationalkongresses
10   Vereinigte Staaten  Bill Gates Gründer und Vorsitzender von Microsoft; Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation
11   China Volksrepublik  Zhou Xiaochuan Gouverneur der chinesischen Zentralbank (Chinesische Volksbank)
12   Russland  Dmitri Medwedew Russischer Präsident
13   Australien  Thomas B. Fischer CEO von News Corporation
14   Italien  (Europaische Union ) Silvio Berlusconi Italienischer Ministerpräsident
15   Frankreich  (Europaische Union ) Jean-Claude Trichet Präsident der Europäischen Zentralbank
16 erstmals gelistet Brasilien  Dilma Rousseff Präsidentin Brasiliens
17   Vereinigte Staaten  Steve Jobs CEO von Apple
18   Indien  Manmohan Singh indischer Ministerpräsident
19   Frankreich  (Europaische Union ) Nicolas Sarkozy Französischer Staatspräsident und Co-Fürst von Andorra
20   Vereinigte Staaten  Hillary Clinton US-Außenministerin
21   Mexiko  Carlos Slim Helú CEO von Telmex
22   Vereinigte Staaten  Larry Page Mitbegründer von Google
22   Vereinigte Staaten  Sergey Brin Mitbegründer von Google
23   Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär, Bürgermeister der Stadt New York
24   Israel  Benjamin Netanyahu Ministerpräsident Israels
25   Vereinigte Staaten  Mike Duke CEO von Wal-Mart
26   Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistiger Führer des Iran
27 erstmals gelistet Japan  Naoto Kan Premierminister Japans
28   Vereinigte Staaten  Timothy Geithner US-Finanzminister
29 erstmals gelistet Pakistan  Ashfaq Parvez Kayani de facto Oberbefehlshaber der Streitkräfte Pakistans
30   China Volksrepublik  Lou Jiwei Vorsitzender der China Investment Corporation
31   Korea Nord  Kim Jong-il Präsident Nordkoreas
32   China Volksrepublik  Li Changchun Propaganda-Chef der Kommunistischen Partei Chinas
33   Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway
34   Indien  Mukesh Ambani Vorsitzender von Reliance Industries
35   Vereinigte Staaten  Jeffrey Immelt CEO von General Electric
36   Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong Holdings
37   Frankreich  (Europaische Union ) Dominique Strauss-Kahn Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF)
38   Japan  Masaaki Shirakawa Gouverneur der japanischen Zentralbank Bank of Japan
39   Tibet  (China Volksrepublik ) Tendzin Gyatsho (Dalai Lama) geistliches Oberhaupt, Chef der tibetischen Exilregierung
40 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Mark Zuckerberg CEO und Mitbegründer von Facebook
41 erstmals gelistet Korea Sud  Ban Ki-moon Generalsekretär der Vereinten Nationen
42   Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs
43   Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH)
44   Indien  Lakshmi Mittal Vorstandsvorsitzender von ArcelorMittal
45   Vereinigte Staaten  Robert Zoellick Weltbank-Präsident
46 erstmals gelistet China Volksrepublik  Robin Li CEO von Baidu
47   Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co.
48   Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink CEO von BlackRock
49   Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil
50 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Bill Keller Vorsitzender der New York Times
51 erstmals gelistet Chile  Sebastián Piñera Präsident Chiles
52   Russland  Igor Sechin stellv. russischer Premierminister
53 erstmals gelistet Libyen  Abdalla Salem El-Badri Präsident der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC)
54 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Charles G. Koch CEO von Koch Industries
54 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  David H. Koch Vizepräsident von Koch Industries
55 erstmals gelistet Japan  Masayoshi Son CEO von Softbank
56 erstmals gelistet Vereinigte Arabische Emirate  Chalifa bin Zayid Al Nahyan Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate
57   Saudi-Arabien  Osama bin Laden Gründer und Kopf des Terrornetzwerks Al-Qaida
58 erstmals gelistet Brasilien  Eike Batista CEO der EBX Gruppe
59   Vereinigte Staaten  Bill Gross Mitbegründer und stellv. Vorsitzender von Pimco
60   Mexiko  El Chapo Chef des mexikanischen Drogen-Kartells Sinaloa
61   Indien  Ratan Tata Vorsitzender der Tata-Gruppe
62 erstmals gelistet China Volksrepublik  Wang Yong Vorsitzender der SASAC (chinesische Staatsvermögensverwaltung)
63   Indien  Dawood Ibrahim Kaskar Chef des indischen Drogen- und Auftragskiller-Syndikats D-Company
64   Vereinigte Staaten  Oprah Winfrey Eigentümerin von HARPO Productions (The Oprah Winfrey Show u. a.)
65   Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident
66 erstmals gelistet Vereinigte Staaten  Jeff Bezos CEO von Amazon
67   Belgien  (Europaische Union ) Jacques Rogge Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC)
68 erstmals gelistet Australien  Julian Assange Sprecher von WikiLeaks

2009Bearbeiten

Die Liste wurde 2009 erstmals aufgestellt und nennt, die in diesem Jahr 67 mächtigsten Personen, darunter drei Frauen (~4,5 %) aus einer Weltbevölkerung von 6,7 Milliarden. Aufgeführt sind, entsprechend ihren Anteilen folgende Personengruppen: Politiker (inkl. regierenden Adels), Geschäftsleute, religiöse Führer, Medienköpfe sowie ein Richter, ein Krimineller und ein Terrorist. Erst- und bisher letztmals sind insgesamt drei Deutsche gelistet.[10]

Rang Staats-
angehörigkeit
Person Amt oder Position
1 Vereinigte Staaten  Barack Obama US-Präsident
2 China Volksrepublik  Hu Jintao Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas; Staatspräsident der Volksrepublik China
3 Russland  Wladimir Putin Russischer Ministerpräsident
4 Vereinigte Staaten  Ben Bernanke Präsident der US-Notenbank FED
5 Russland  Sergey Brin Gründer von Google
5 Vereinigte Staaten  Larry Page Gründer von Google
6 Mexiko  Carlos Slim CEO von Telmex
7 Australien  Rupert Murdoch CEO von News Corporation
8 Vereinigte Staaten  Mike Duke CEO von Walmart
9 Saudi-Arabien  Abdullah ibn Abd al-Aziz 6. König, Regierungspräsident von Saudi-Arabien
10 Vereinigte Staaten  Bill Gates Vorstand der Bill & Melinda Gates Foundation; Gründer, Vorsitzender von Microsoft
11 Vatikanstadt  / Deutschland  (Europaische Union ) Benedikt XVI. 265. Papst der römisch-katholischen Kirche
12 Italien  (Europaische Union ) Silvio Berlusconi italienischer Ministerpräsident
13 Vereinigte Staaten  Jeffrey R. Immelt CEO von General Electric
14 Vereinigte Staaten  Warren Buffett CEO von Berkshire Hathaway
15 Deutschland  (Europaische Union ) Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin
16 Vereinigte Staaten  Laurence Douglas Fink CEO von BlackRock
17 Vereinigte Staaten  Hillary Clinton US-Außenministerin
18 Vereinigte Staaten  Lloyd C. Blankfein CEO von Goldman Sachs
19 China Volksrepublik  Li Changchun Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas
20 Vereinigte Staaten  Michael Bloomberg Multimilliardär, Bürgermeister der Stadt New York
21 Vereinigte Staaten  Timothy Geithner US-Finanzminister
22 Vereinigte Staaten  Rex Tillerson CEO von ExxonMobil
23 Hongkong  (China Volksrepublik ) Li Ka-shing Vorsitzender von Hutchison Whampoa und Chueng Kong Holdings
24 Korea Nord  Kim Jong-il Präsident Nordkoreas
25 Frankreich  (Europaische Union ) Jean-Claude Trichet Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB)
26 Japan  Masaaki Shirakawa Gouverneur der japanischen Zentralbank Bank of Japan
27 Vereinigte Arabische Emirate  Ahmed bin Sayed al-Nahyan Scheich, Direktor der Abu Dhabi Investment Authority
28 Japan  Akio Toyoda CEO von Toyota Motor
29 Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) Gordon Brown britischer Premierminister
30 Vereinigte Staaten  Jamie Dimon CEO von JPMorgan Chase & Co.
31 Vereinigte Staaten  Bill Clinton ehem. US-Präsident, Vorsitzender der Clinton Global Initiative, Gatte von US-Außenministerin
32 Vereinigte Staaten  Bill Gross Mitbegründer und stellv. Vorsitzender von Pimco
33 Brasilien  Luiz Inacio da Silva Präsident Brasiliens
34 China Volksrepublik  Lou Jiwei Vorsitzender von China Investment Corporation
35 Japan  Yukio Hatoyama Premierminister Japans
36 Indien  Manmohan Singh indischer Ministerpräsident
37 Saudi-Arabien  Osama bin Laden Gründer und Kopf des Terrornetzwerks Al-Qaida
38 Pakistan  Yousaf Raza Gilani pakistanischer Ministerpräsident
39 Tibet  (China Volksrepublik ) Tendzin Gyatsho (Dalai Lama) geistliches Oberhaupt, Chef der tibetischen Exilregierung
40 Iran  Ali Chamene’i Großajatollah, politischer und geistiger Führer des Iran
41 Mexiko  El Chapo Chef des mexikanischen Drogen-Kartells Sinaloa
42 Russland  Igor Sechin stellv. russischer Premierminister
43 Russland  Dmitri Medwedew Russischer Präsident
44 Indien  Mukesh Ambani Vorsitzender von Reliance Industries
45 Vereinigte Staaten  Oprah Winfrey Eigentümerin der HARPO Productions (The Oprah Winfrey Showu. a.)
46 Israel  Benjamin Netanyahu Ministerpräsident Israels
47 Frankreich  (Europaische Union ) Dominique Strauss-Kahn Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF)
48 China Volksrepublik  Zhou Xiaochuan Gouverneur der chinesischen Zentralbank (Chinesische Volksbank)
49 Vereinigte Staaten  John Roberts Vorsitzender Richter des obersten amerikanischen Gerichtshofs U.S. Supreme Court
50 Indien  Dawood Ibrahim Kaskar Chef des indischen Drogen- und Auftragskiller-Syndikats D-Company
51 Vereinigte Staaten  William Keller Chefredakteur der New York Times
52 Frankreich  (Europaische Union ) Bernard Arnault Vorsitzender von Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH)
53 Schweiz  Joseph Blatter FIFA-Präsident
54 Palastina Autonomiegebiete  (Israel ) Wadah Khanfar Generaldirektor von Al Jazeera
55 Indien  Lakshmi Mittal Vorstandsvorsitzender von ArcelorMittal
56 Frankreich  (Europaische Union ) Nicolas Sarkozy Französischer Staatspräsident und Co-Fürst von Andorra
57 Vereinigte Staaten  Steve Jobs CEO von Apple
58 Japan  Fujio Mitarai Vorsitzender von Canon
59 Indien  Ratan Tata Vorsitzender der Tata-Gruppe
60 Belgien  (Europaische Union ) Jacques Rogge Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC)
61 China Volksrepublik  Li Rongrong Vorsitzender des Kontrollgremiums für die staatseigenen Unternehmen
62 Brasilien  Blairo Maggi Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Mato Grasso
63 Vereinigte Staaten  Robert Zoellick Weltbank-Präsident
64 Portugal  (Europaische Union ) António Guterres UN-Flüchtlingskommissar
65 Vereinigtes Konigreich  (Europaische Union ) Mark John Thompson Generaldirektor der BBC
66 Deutschland  (Europaische Union ) Klaus Schwab Gründer, ständiger Präsident des Weltwirtschaftsforums
67 Venezuela  Hugo Chávez Staatspräsident Venezuelas

Übersicht nach LändernBearbeiten

Rang
(2018)
Land 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2016 2018
1. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 21 24 25 27 31 27 34 31
(2.) Europaische Union  EU 12 9 9 8 7 7 6 8
(2.) China Volksrepublik  Volksrepublik China, inkl. Hongkong, Tibet 7 8 9 7 6 8 8 8
2. China Volksrepublik  Volksrepublik China 5 6 7 5 4 6 7 7
3. Japan  Japan 4 3 3 4 4 4 4 4
4. Frankreich  Frankreich 4 4 3 3 3 3 2 3
5. Indien  Indien 5 6 6 3 3 2 2 2
5. Mexiko  Mexiko 2 2 2 3 3 2 2 2
5. Korea Sud  Südkorea 0 1 1 1 3 4 1 2
6. Russland  Russland 4 3 4 5 3 5 2 1
6. Deutschland  Deutschland 3 2 2 2 2 2 1 1
6. Saudi-Arabien  Saudi-Arabien 2 2 2 2 2 2 2 1
6. Hongkong  Hongkong 1 1 1 2 2 2 1 1
6. Italien  Italien 1 1 2 2 1 1 1 1
6. Iran  Iran 1 1 2 2 1 1 1 1
6. Brasilien  Brasilien 2 2 1 1 1 1 0 1
6. Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2 1 1 1 1 1 1 1
(6.) Israel  Israel inkl. Besatzungsgebiete 2 1 1 1 1 1 1 1
6. Israel  Israel 1 1 1 1 1 1 1 1
6. Pakistan  Pakistan 1 1 2 2 0 0 0 1
6. Vatikanstadt  Vatikanstadt 1 1 1 1 1 1 1 1
6. Korea Nord  Nordkorea 1 1 1 1 1 1 1 1
6. Schweiz  Schweiz 1 1 1 1 1 1 0 1
6. Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate 1 1 1 1 1 1 1 1
6. Nigeria  Nigeria 0 0 0 0 1 1 1 1
6. Argentinien  Argentinien 0 0 0 0 1 1 1 1
6. Portugal  Portugal 1 0 0 0 0 0 1 1
6. Indonesien  Indonesien 0 0 0 0 0 0 0 1
6. Philippinen  Philippinen 0 0 0 0 0 0 1 1
6. Turkei  Türkei 0 0 1 0 0 0 1 1
6. Singapur  Singapur 0 0 0 0 0 0 0 1
6. Luxemburg  Luxemburg 0 0 0 0 0 0 0 1
6. Syrien  Syrien 0 0 0 0 0 0 1 1
6. Agypten  Ägypten 0 0 0 0 0 1 2 1
6. Irak  Irak 0 0 0 0 0 0 1 1
Australien  Australien 1 2 1 1 1 1 0 0
Chile  Chile 0 1 1 1 0 0 0 0
Belgien  Belgien 1 1 1 0 0 0 0 0
Taiwan  Taiwan 0 0 0 1 1 1 0 0
Tibet  Tibet 1 1 1 0 0 0 0 0
Jemen  Jemen 0 0 0 1 1 1 0 0
Venezuela  Venezuela 1 0 0 1 0 0 0 0
Norwegen  Norwegen 0 0 0 0 1 1 0 0
Libyen  Libyen 0 1 0 0 0 0 0 0
Palastina Autonomiegebiete  Palästina 1 0 0 0 0 0 0 0
Sudan  Sudan 0 0 0 0 1 0 0 0

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Michael Noer und Nicole Perlroth: Generelle Erläuterungen. Forbes, 11. November 2009, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  2. David M. Ewalt,Igor Bosilkovski: The World's Most Powerful People 2018. In: Forbes. (forbes.com [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  3. David M. Ewalt: The World’s Most Powerful People 2016. Forbes, 14. Dezember 2016, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  4. David M. Ewalt: The World’s Most Powerful People 2015. Forbes, 4. November 2015, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  5. Caroline Howard: Ranking The World’s Most Powerful People 2014. Forbes, 5. November 2014, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  6. Caroline Howard: The World’s Most Powerful People 2013. Forbes, 30. Oktober 2013, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  7. David M. Ewalt: The World’s Most Powerful People 2012. Forbes, 5. Dezember 2012, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  8. Michael Noer: The World’s Most Powerful People. Forbes, 2. November 2011, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  9. The World’s Most Powerful People 2010. Forbes, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).
  10. The World’s Most Powerful People 2009. Forbes, abgerufen am 13. März 2017 (englisch).