Chair of the Board

Wikimedia-Begriffsklärungsseite
(Weitergeleitet von Chairman of the Board)

Chair of the Board (COB), auch Chair oder Chairman of the Board, bezeichnet im anglo-amerikanischen Raum den Vorsitzenden des Leitungs- und Kontrollgremiums eines Unternehmens (Board of Directors). Zunehmend wird diese angelsächsische Titulierung im Zuge der Internationalisierung von Unternehmen auch im deutschsprachigen Raum (etwa den Vorsitzenden des Aufsichtsrats) verwendet, ohne dass sie jedoch eine handels- oder gesellschaftsrechtliche Relevanz besitzt. Für gewöhnlich unterscheidet man im angelsächsischen 3 unterschiedliche Typen von Chairs:

Chair und CEOBearbeiten

  • Chair und CEO – in diesen Fällen ist der CEO gleichzeitig der Vorsitzende des Board of Directors. In diesen Fällen wird dann ein weiteres nicht geschäftsführendes (non-executive) Boardmitglied zum Lead Director und damit Kontrollorgan des CEO. Die Position des CEO und Chairs in Personalunion entspricht damit Weitgehend dem Président-directeur général in Frankreich. Beispiel für eine solche Personalunion von Chair und CEO Funktion war die Rolle von Stuart Rose bei Marks & Spencer, welcher von 2008 bis 2010 zusätzlich zu seiner Funktion als CEO den Posten des Chairman ausübte.[1]

Executive ChairBearbeiten

  • Executive Chair – eine vom CEO unabhängige Funktion, in welcher der Chair auch die Geschäfte des Unternehmens führt.[2] Prominentes Beispiel für einen solchen geschäftsführenden (executive) Vorsitzenden des Boards of Directors ist Larry Ellison bei Oracle.

Non-executive ChairBearbeiten

  • Non-executive Chair – ebenfalls eine vom CEO unabhängige Funktion, in welcher der Chair anders als beim Executive Chair die Geschäfte des Unternehmens nicht führt und somit nicht operativ tätig ist. Die Aufgaben des Non-executive Chairs beschränken sich daher typischerweise auf die Organisation und Leitung der Sitzungen des Board of Directors sowie die Kontrolle des CEOs und der übrigen Mitglieder des Boards.[3] Der nicht geschäftsführende Chair ist damit weniger Manager des CEO als vielmehr dessen Mentor.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The role of the board, chairman and non-executive directors – the UK Corporate Governance Code
  2. Kimberlee Leonard: The Role of an Executive Chairman. In: Houston Chronicle Webseite, Houston Chronicle. Abgerufen am 25. April 2019. 
  3. Victoria Duff: Differences Between Executive & Non-Executive Board Chairs. In: Houston Chronicle Webseite, Houston Chronicle, 24. April 2019. Abgerufen am 25. April 2019. 
  4. What does a non-executive chairman do anyway?