Roussillon (Isère)

französische Gemeinde

Roussillon ist eine französische Gemeinde mit 8.453 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Vienne und zum Kanton Roussillon.

Roussillon
Wappen von Roussillon
Roussillon (Frankreich)
Roussillon
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement Vienne
Kanton Roussillon (Hauptort)
Gemeindeverband Entre Bièvre et Rhône
Koordinaten 45° 22′ N, 4° 49′ OKoordinaten: 45° 22′ N, 4° 49′ O
Höhe 146–265 m
Fläche 11,79 km²
Einwohner 8.453 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 717 Einw./km²
Postleitzahl 38150
INSEE-Code
Website www.ville-roussillon-isere.fr

als Rathaus (Hôtel de ville) genutztes Schloss Roussillon

GeografieBearbeiten

Roussillon liegt auf halber Strecke zwischen Lyon und Valence einige Kilometer von der Rhone entfernt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 6588 7339 7551 7173 7365 7437 7806 8453

Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Jacques

Das Renaissanceschloss Roussillon (16. Jahrhundert, Monument historique) wurde im Auftrag des Kardinals François II. de Tournon gebaut und wird heute als Rathaus genutzt. Hier unterzeichnete König Karl IX. 1564 das Edikt von Roussillon.

WirtschaftBearbeiten

In Roussillon befindet sich ein Zweigwerk des Freiburger Unternehmens Rhodia Acetow.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Roussillon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien