Hauptmenü öffnen

Ville-sous-Anjou ist eine französische Gemeinde mit 1.195 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Vienne und zum Kanton Roussillon.

Ville-sous-Anjou
Wappen von Ville-sous-Anjou
Ville-sous-Anjou (Frankreich)
Ville-sous-Anjou
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Vienne
Kanton Roussillon
Gemeindeverband Pays Roussillonnais
Koordinaten 45° 22′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 45° 22′ N, 4° 52′ O
Höhe 186–401 m
Fläche 18,25 km2
Einwohner 1.195 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km2
Postleitzahl 38150
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Ville-sous-Anjou liegt etwa 18 Kilometer südlich von Vienne. Umgeben wird Ville-sous-Anjou von den Nachbargemeinden Assieu im Norden, Saint-Romain-de-Surieu im Osten und Nordosten, Sonnay im Osten und Südosten, Anjou im Süden und Südosten, Agnin im Süden, Salaise-sur-Sanne im Südwesten sowie Roussillon im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1800 1856 1906 1926 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 829 880 668 588 562 610 587 606 587 765 920 1.009 1.081 1.168
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • alte Kirche aus dem 15. Jahrhundert, seit 1927/1937 Monument historique
  • Schloss Terrebasse aus dem 17. Jahrhundert, seit 1992 Monument historique
  • Tierkundliches Museum

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ville-sous-Anjou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien