Hauptmenü öffnen

Prunay-en-Yvelines

französische Gemeinde

GeographieBearbeiten

Prunay-en-Yvelines liegt etwa 54 Kilometer südwestlich von Paris und etwa 12 Kilometer südsüdwestlich von Rambouillet. Umgeben wird Prunay-en-Yvelines von den Nachbargemeinden Orphin im Norden und Nordwesten, Orcemont im Norden, Sonchamp im Nordosten, Ablis im Osten, Orsonville im Süden und Südosten, Auneau im Südwesten sowie Saint-Symphorien-le-Château im Westen.

GeschichteBearbeiten

1979 wurde die bis dahin Prunay-sous-Ablis genannte Gemeinde mit der Kommune Craches zur heutigen Gemeinde Prunay-en-Yvelines zusammengeschlossen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 470 472 512 623 762 846 814 810
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul
  • Kirche Notre-Dame-de-la-Crèche-et-Saint-Gorgon
  • Viadukt von Gourville
  • Wehrhaus in Gourville
  • sog. Sarazenenturm

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit der deutschen Gemeinde Kreuth in Bayern besteht seit 2005 eine Partnerschaft.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Prunay-en-Yvelines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien