Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1720 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Inhaltsverzeichnis

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. Januar Friedrich Wilhelm Leyser deutscher Rechtswissenschaftler und Stadtsyndikus von Magdeburg 61
10. Januar Ramon Perellos y Roccaful Großmeister des Malteserorden
10. Januar Joseph-Emmanuel de La Trémoille Kardinal der katholischen Kirche 60
19. Januar Eleonore Magdalene von Pfalz-Neuburg Pfalzgräfin von Neuburg, durch Heirat Kaiserin des Heiligen römischen Reiches 65
20. Januar Giovanni Maria Lancisi italienischer Mediziner und Naturforscher 65
20. Januar Angelus Paoli Karmelit 77
26. Januar Adam Adamowitsch Weide russischer General

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
6. Februar Johann Christoph Pfaff lutherischer Theologe und Dekan der Universität Tübingen 68
29. Februar François de Langes Baron de Lubières, Gouverneur von Orange, preußischer Oberst und Gouverneur von Neuenburg

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Johann Hektor von Klettenberg deutscher Alchemist
1. März Heinrich van Lennep niederländischer Kupferstecher und Ingenieur
6. März Samuel Jenner Schweizer Architekt
11. März Thomas Ihre schwedischer Theologe 60
13. März Giovanni Battista Alliprandi Architekt des Barock
14. März Burchard von Suhm sächsischer und polnischer Diplomat 53
19. März Johann Ernst Gründler deutscher Missionar 42
21. März Bernhard von Zech Minister und Schriftsteller am sächsischen Hof in Dresden 70
23. März Hans Heinrich von Ahlefeldt Geheimrat, Ritter des Dannebrogordens und vom Elefantenorden sowie Gutsherr des Gutes Seestermühe 62
26. März Pietro Giovanni Guarneri italienischer Geigenbauer aus der Cremoneser Geigenbauerdynastie Guarneri 65
29. März Johann Christoph Schacher deutscher Rechtswissenschaftler 52
30. März Nils Gyllenstierna schwedischer Feldmarschall und Generalgouverneur der Herzogtümer Bremen und Verden 71

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. April Joseph Dudley Kolonialer Gouverneur von Massachusetts 72
6. April Pieter van Bloemen flämischer Maler
20. April Johann Wolfgang Jäger deutscher Theologe und Kanzler der Universität Tübingen 73
21. April Anthony Hamilton französischer Generalleutnant und Schriftsteller schottischer Herkunft
23. April Hinrich Klausing deutscher Orgelbauer
25. April Johann Rodde deutscher Jurist und Ratssekretär der Hansestadt Lübeck 27
26. April Heinrich-Jakob von Fleckenstein-Windeck Freiherr
29. April Erdmuth Dorothea von Sachsen-Zeitz Ehefrau von Herzog Christian II. von Sachsen-Merseburg 58

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. Mai Claude Delisle französischer Geograph und Historiker 75
16. Mai Jacob Vallan niederländischer Mediziner 82
18. Mai Johann Carl Trumler österreichischer kaiserlicher Hofsteinmetzmeister des Barock und Dombaumeister zu St. Stephan in Wien
20. Mai Theodor Giou de Briou kurbrandenburger Generalmajor und erster Kommandeur der Gensdarmes
21. Mai Christian Behrnauer deutscher evangelischer Theologe 70
27. Mai David Hoyer deutscher Maler 52

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
14. Juni Johann Zacharias Grundig Kreuzkantor 50
19. Juni Robert Knox englischer Seefahrer 79
19. Juni César de Sabran französischer Bischof
21. Juni Johann Christoph Rothe deutscher Musiker und Komponist
27. Juni Guillaume Amfrye de Chaulieu französischer libertinistischer Dichter

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Juli Awtonom Michailowitsch Golowin General der Infanterie in der Russischen Armee und einer der Vertrauten von Peter dem Großen 52
4. Juli Johann Diecmann deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe 73
7. Juli Maria Barbara Bach deutsche Sängerin (Sopran), Frau des Johann Sebastian Bach 35
16. Juli Johann Gottfried von Bequerer Priester und Offizial des Erzbistums Köln
24. Juli Kilian Stumpf deutscher Jesuit, Priester und Chinamissionar 65
27. Juli Johann Samuel Welter deutscher Komponist 69
30. Juli Justus Kelp deutscher Germanist und Gelehrter
30. Juli Bernhard Matfeldt deutscher Jurist und Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg 59
30. Juli Philipp Reinhard Vitriarius deutscher Rechtswissenschaftler 73
31. Juli Asmus Bremer Bürgermeister von Kiel

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. August Anthonie Heinsius niederländischer Staatsmann und Ratspensionär 78
5. August Anne Finch, Countess of Winchilsea englische Dichterin 59
14. August Johann Philipp Storr evangelischer Stadtpfarrer in Heilbronn (1695 bis 1720)
17. August Anne Dacier französische Übersetzerin und Schriftstellerin hugenottischer Abstammung 66
20. August Johannes Sembach deutscher Kaufmann, erster Bürgermeister der Stadt Karlsruhe
21. August John Leake englisch-britischer Admiral 64
25. August Friedrich Wilhelm von Koenen königlich preußischer Oberst, Chef des Infanterie-Regiments Nr. 15, Freiherr von Zegenwerp
26. August Johann Christoph Volkamer deutscher Kaufmann, Fabrikant und Botaniker 76
30. August Leander Anguissola Kartograf, Pädagoge, Ingenieur und Oberstleutnant in österreichischen Diensten 67
30. August Jón Vídalín isländischer Geistlicher, Bischof von Skálholt 54
31. August Johann Ernst Henfling deutscher Kaufmann 29

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. September Henri de Massue französischer Adeliger, General und Lord Chief Justice of Ireland 72
6. September Hugo Franz von Königsegg-Rothenfels Bischof von Leitmeritz 60
7. September Eusèbe Renaudot französischer katholischer Kleriker, Journalist, Orientalist und Liturgiewissenschaftler 74
9. September Philippe de Courcillon französischer Offizier, Diplomat und Autor sowie der Großmeister des Lazarusordens 81
12. September Johann Tennhardt deutscher Visionär 59
15. September Heinrich Bode deutscher Jurist 68
18. September Martin Charbonnier deutscher Gartenkünstler des Barock
18. September Ludwig Philipp von Wintzingerode deutscher Adeliger, General und Oberbefehlshaber der Truppen im Dienst des Erzbischofs von Mainz 55

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
10. Oktober Antoine Coysevox französischer Bildhauer 80
20. Oktober Johann Adolf Clodt von Jürgensburg schwedischer Offizier 62
23. Oktober Lorenz Werder Schweizer Bürgermeister 73
25. Oktober Nicolas de Fer französischer Kartograf und Verleger
28. Oktober Johann Kless deutscher lutherischer Theologe und Kirchenliedkomponist 51
Oktober Augustinus Fink Abt des Klosters St. Blasien (1695 bis 1720)

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. November Johann Alexander Böner deutscher Kupferstecher in Nürnberg 73
3. November Frederik Dekkers niederländischer Mediziner 75
6. November Benno Haan dänischer Kunststicker
8. November Johann Andreas Hochstetter lutherischer Theologe 83
12. November Peter Wessel Tordenskiold dänischer Offizier 30
13. November Johann Kaspar Herwarthel deutscher Barock-Baumeister 44
16. November Mateo de la Mata Ponce de León spanischer Jurist und Vizekönig von Peru
17. November Jack Rackham britischer Pirat 37
18. November Kaspar Waldmann österreichischer Maler 63
25. November Johann Henrich Reitz deutscher pietistischer Schriftsteller und Bibelübersetzer
26. November Johann Theodor Herold deutscher Lautenist und Komponist
28. November Anne Bonny irische Rebellin und Piratin

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
5. Dezember Andreas Fuchs deutsch-dänischer General, Infanterie-Inspektor in den Herzogtümern Schleswig und Holstein, Statthalter von Rendsburg 79
20. Dezember Anselm Schramb österreichischer Benediktinermönch, Historiker, Philologe und Bibliothekar 62
23. Dezember Benjamin Ursinus kurfürstlich kurbrandenburgischer Hofprediger, evangelisch reformierter Bischof 74
24. Dezember Georg Friedrich Dinglinger deutscher Kunstmaler und Emailleur am Hof von Dresden 54
28. Dezember Johann Christian Neu deutscher Hochschullehrer für Geschichte und Philologie und Universitätsrektor 52
29. Dezember Maria Margaretha Kirch deutsche Astronomin 50

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Pietro degli Antonii italienischer Komponist
Robert Bruce schottischstämmiger General der russischen Armee
Edward England Pirat
Martin Hannibal deutsch-ungarischer Maler und Zeichner, tätig in Schweden
Abraham Hartwich deutscher evangelischer Theologe, Pädagoge, Landeshistoriker und Sachbuchautor
Theodor Hecht Markgräflich Baden-Durlachischer Hofbuchdrucker
Nicola van Houbraken Maler in Messina
Joachim Kayser Orgelbauer 27
Johann Christoph Kayßer deutscher Maler
Thomas Lefèbvre Maler und badischer Hofbaumeister
Margarete Lucia von Manteuffel-Kiełpiński Landrätin, Greifenberger Stifterin
Justus Ludwig Olthoff Bürgermeister von Stralsund, Landrat und Regierungsrat in Schwedisch-Pommern
Christoph von Schwalch schwedischer Jurist und Kanzler von Schwedisch-Pommern
Willem Adriaan van der Stel Gouverneur der Kapkolonie
Tagtsepa tibetischer Regent