Hauptmenü öffnen
1720
The South Sea Scheme von William Hogarth
Die Südseeblase in Großbritannien platzt ebenso wie
die Spekulationsblase mit Mississippi-Anteilsscheinen in Frankreich.
König Friedrich von Schweden
Der Hesse Friedrich I. wird nach dem Rücktritt seiner Gemahlin Ulrika Eleonore König von Schweden.
Villasurs Streitmacht ist von Indianern umzingelt; Darstellung eines unbekannten Künstlers auf einer Büffelhaut
Die spanische Villasur-Expedition in die Great Plains wird von indianischen Kriegern aufgerieben.
1720 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1168/69 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1712/13 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1125/1126 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2263/64 (südlicher Buddhismus); 2262/63 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr der Metall-Ratte 庚子 (am Beginn des Jahres Erde-Schwein 己亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1082/83 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4053/54 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1098/99
Islamischer Kalender 1132/33 (Jahreswechsel 1./2. November)
Jüdischer Kalender 5480/81 (3./4. September)
Koptischer Kalender 1436/37 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 895/896
Seleukidische Ära Babylon: 2030/31 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2031/32 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1776/77 (Jahreswechsel April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Großer Nordischer KriegBearbeiten

 
Der Krieg im Ostseeraum 1709-21
 
Seeschlacht bei Grönham, Kupferstich 1721

Krieg der QuadrupelallianzBearbeiten

AmerikaBearbeiten

  • Brandenburg-Preußen gibt seine Kolonie St. Thomas in der Karibik auf.

AsienBearbeiten

AfrikaBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Handelsgesellschaften und SpekulationsblasenBearbeiten

UnternehmensgründungenBearbeiten

PostwesenBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Architektur und Bildende KunstBearbeiten

  • Das Kupferstichkabinett Dresden geht als eigenständiges Museum für Graphik und Zeichnung aus der um 1560 in Dresden gegründeten Kunstkammer der Wettiner hervor.

LiteraturBearbeiten

Musik und TheaterBearbeiten

 
Bachs Erklärung der Verzierungen im Klavierbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach
 
Regiebuch zur Uraufführung von Radamisto in London, 1720
 
Titelblatt des Librettos, Musik von Pietro Torri
 
Erste Sonate für Violine Solo: Adagio (Autograph 1720)

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
Türstock von 1720

GeborenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

Zweites HalbjahrBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1720Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Januar bis AprilBearbeiten

Mai bis AugustBearbeiten

September bis DezemberBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 1720Bearbeiten

  • Conradi, deutsche Sängerin und Star der Hamburger Oper

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1720 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien