Maes Pils (Radsportteam)

Maes Pils war ein belgisches Radsportteam, das von 1966 bis 1977 bestand. Die größten Erfolge waren die Siege 1976 bei der Flandern-Rundfahrt und die beiden Erfolge bei dem Amstel Gold Race 1971 und 1972.

Maes Pils
Teamdaten
Nationalität BelgienBelgien Belgien
Erste Saison 1966
Letzte Saison 1977
Disziplin Straße
Radhersteller Diamant (1966–1969)
Watney (1970–1974)[1]
Groene Leeuw (1975–1977)
Personal
Team-Manager Joseph Desmet (1967–1970)[2]
Willy Jossart (1970–1975)[3]
Albert De Kimpe (1972–1977)[4]
Namensgeschichte
Jahre Name
1966–1969
1970
1971–1972
1973–1974
1975
1976
1977
Okay Whiskey-Diamant
Geens-Watney
Watney-Avia
Watney-Maes
Maes Pils-Watney
Maes Pils-Rokado
Maes Pils-Mini Flat
Frans Verbeeck 1970
Frans Verbeeck 1973

ErfolgeBearbeiten

1967
1968
1969
1970
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977

Große LandesrundfahrtenBearbeiten

Vuelta a España
  • Teilnahme 1972
Giro d Italia
  • keine Teilnahme
Tour de France
  • Teilnahme 1972 und 1973

Bekannte ehemalige FahrerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Räder Watney hergestellt von Groene Leeuw auf www.memoire-du-cyclisme.eu
  2. Joseph Desmet auf www.radsportseiten.net
  3. Willy Jossart auf www.radsportseiten.net
  4. Albert De Kimpe auf www.radsportseiten.net
  5. Frans Verbeeck ab 03.05. auf www.radsportseiten.net