Bardsragujn chumb 2017/18

Die Bardsragujn chumb 2017/18 war die 26. Spielzeit der höchsten armenischen Spielklasse im Männerfußball. Die Saison begann am 4. August 2017 und endete am 20. Mai 2018.

Bardsragujn chumb 2017/18
Meister FC Alaschkert Martuni
Champions-League-
Qualifikation
FC Alaschkert Martuni
Europa-League-
Qualifikation
FC Banants Jerewan
Gandsassar Kapan
FC Pjunik Jerewan
Pokalsieger Gandsassar Kapan
Absteiger keiner
Mannschaften 6
Spiele 90
Tore 236  (ø 2,62 pro Spiel)
Torschützenkönig Artak Jedigarjan
(FC Alaschkert Martuni)
Bardsragujn chumb 2016/17

Jedes Team spielte sechsmal gegen jedes andere Team, dreimal zu Hause, dreimal auswärts.[1]

VereineBearbeiten

Vereine in der Armenischen Premier League 2017/18
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Pjunik Jerewan Jerewan Football-Academy-Stadion 01.428
FC Alaschkert Martuni Martuni Alaschkert-Stadion 06.850
FC Banants Jerewan Jerewan Banants-Stadion 06.000
FC Ararat Jerewan Jerewan Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion 15.000
Gandsassar Kapan Kapan Gandsassar-Stadion 03.500
FC Schirak Gjumri Gjumri Gjumri-Stadtstadion 03.000

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Alaschkert Martuni (M)  30  14  8  8 044:310 +13 50
 2. FC Banants Jerewan  30  11  11  8 042:340  +8 44
 3. Gandsassar Kapan  30  11  10  9 043:340  +9 43
 4. FC Schirak Gjumri 1 (P)  30  14  8  8 037:310  +6 38
 5. FC Pjunik Jerewan  30  9  9  12 037:410  −4 36
 6. FC Ararat Jerewan  30  5  6  19 033:650 −32 21
1 Dem FC Schirak Gjumri wurden 12 Punkte abgezogen.[2]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore[3]

  • Armenischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2018/19
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2018/19
  • (M) amtierender armenischer Meister
    (P) amtierender armenischer Pokalsieger

    KreuztabelleBearbeiten

    Spieltage 1–10          
    FC Alaschkert Martuni 0:3 1:0 5:1 2:0 3:0
    Gandzasar Kapan 1:1 0:1 3:1 2:0 1:3
    FC Schirak Gjumri 2:1 1:1 0:0 1:0 2:1
    FC Pjunik Jerewan 0:1 2:1 0:2 1:2 4:0
    FC Banants Jerewan 2:2 1:1 3:0 2:2 0:0
    FC Ararat Jerewan 1:3 0:2 2:2 0:0 1:2
    Spieltage 11–20          
    FC Alaschkert Martuni 0:1 0:1 1:0 2:2 2:0
    Gandzasar Kapan 1:0 2:2 1:0 2:2 2:2
    FC Schirak Gjumri 0:1 0:1 2:0 0:1 0:1
    FC Pjunik Jerewan 3:1 0:0 3:2 2:0 3:2
    FC Banants Jerewan 2:2 1:1 3:0 1:1 2:0
    FC Ararat Jerewan 2:3 1:0 0:2 0:1 2:3
    Spieltage 21–30          
    FC Alaschkert Martuni 2:0 0:0 0:0 2:2 2:1
    Gandzasar Kapan 0:4 1:1 4:3 1:1 3:1
    FC Schirak Gjumri 1:0 0:0 0:3 1:0 4:1
    FC Pjunik Jerewan 0:0 2:1 1:2 2:1 1:3
    FC Banants Jerewan 3:0 1:0 0:2 2:0 2:0
    FC Ararat Jerewan 2:3 1:6 4:4 1:1 2:1

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Armenian Premier League. In: soccerway.com. Abgerufen am 18. März 2018.
    2. Homepage. Football Federation of Armenia, abgerufen am 23. Mai 2018.
    3. Season Rules. In: scoresway.com. Abgerufen am 18. März 2018.