Armenischer Fußballpokal

Der armenische Fußballpokal, auch als Unabhängigkeitspokal bezeichnet, (armenisch: Հայաստանի Անկախության Գավաթ) ist der seit 1992 vom Fußball-Verband Football Federation of Armenia ausgerichtete Pokal-Wettbewerb für Vereinsmannschaften Armeniens. Nach dem Zerfall der Sowjetunion und der folgenden Unabhängigkeit der Armenischen Sozialistischen Sowjetrepublik im September 1991 führte man in der Republik Armenien einen eigenen Pokal-Wettbewerb ein. Es ist der Nachfolger des seit 1939 ausgetragenen armenischen Pokals. Er diente als Qualifizierung für den Fußballpokal der Sowjetunion.

Logo des armenischen Fußballverbandes Football Federation of Armenia (FFA)

Das Finale wird in der Regel Anfang Mai ausgetragen. Aktueller Pokalsieger Armeniens (2021) ist der FC Ararat Jerewan. Rekordsieger mit acht Pokalsiegen ist der FC Pjunik Jerewan.

Die Endspiele im ÜberblickBearbeiten

Saison Austragungsort Sieger Ergebnis Finalist
1992 Stadion Hrazdan, Jerewan Banants Abowjan 2:0 Homenetmen Jerewan
1993 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Ararat Jerewan 3:1 FC Schirak Gjumri
1994 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Ararat Jerewan 1:0 FC Schirak Gjumri
1995 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Ararat Jerewan 4:2 FC Kotajk Abowjan
1996 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Pjunik Jerewan 3:2 FC Kotajk Abowjan
1997 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Ararat Jerewan 1:0 FC Pjunik Jerewan
1998 Stadion Hrazdan, Jerewan Zement Ararat 3:1 FC Jerewan
1999 Stadion Hrazdan, Jerewan Zement Ararat 3:2 FC Schirak Gjumri
2000 Abowjan-Stadtstadion, Abowjan MIKA Aschtarak 2:1 FC Zvartnots Jerewan
2001 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan MIKA Aschtarak 1:1 n. V.; 4:3 i. E. FC Ararat Jerewan
2002 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Pjunik Jerewan 2:0 FC Zvartnots Jerewan
2003 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan MIKA Aschtarak 1:0 FC Banants Jerewan
2004 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Pjunik Jerewan 0:0 n. V.; 6:5 i. E. FC Banants Jerewan
2005 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan MIKA Aschtarak 2:0 FC Kilikia Jerewan
2006 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan MIKA Aschtarak 1:0 FC Pjunik Jerewan
2007 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Banants Jerewan 3:1 n. V. FC Ararat Jerewan
2008 Arnar-Stadion, Idschewan FC Ararat Jerewan 2:1 n. V. FC Banants Jerewan
2009 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Pjunik Jerewan 1:0 FC Banants Jerewan
2010 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Pjunik Jerewan 4:0 FC Banants Jerewan
2011 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan MIKA Aschtarak 4:1 FC Schirak Gjumri
2012 Gjumri-Stadtstadion, Gjumri FC Schirak Gjumri 1:0 Impuls Dilidschan
2013 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Pjunik Jerewan 1:0 FC Schirak Gjumri
2014 Stadion Hrazdan, Jerewan FC Pjunik Jerewan 2:1 Gandsassar Kapan
2015 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Pjunik Jerewan 3:1 MIKA Aschtarak
2016 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Banants Jerewan 2:0 MIKA Aschtarak
2017 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Schirak Gjumri 3:0 FC Pjunik Jerewan
2018 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan Gandsassar Kapan 1:1 n. V.; 4:3 i. E. FC Alaschkert Martuni
2019 Banants-Stadion, Jerewan FC Alaschkert Martuni 1:0 n. V. FC Lori Wanadsor
2020 Football Academy Stadion, Jerewan FC Noah Jerewan 5:5 n. V.; 7:6 i. E. FC Ararat-Armenia
2021 Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion, Jerewan FC Ararat Jerewan 3:1 FC Alaschkert Martuni

Rangliste der Sieger und FinalistenBearbeiten

Verein Siege Jahr(e) FT
FC Pjunik Jerewan 1 8 1996, 2002, 2004, 2009, 2010, 2013, 2014, 2015 4
MIKA Aschtarak 6 2000, 2001, 2003, 2005, 2006, 2011 2
FC Ararat Jerewan 6 1993, 1994, 1995, 1997, 2008, 2021 2
FC Banants Jerewan 2 3 1992, 2007, 2016 5
FC Schirak Gjumri 2 2012, 2017 5
Zement Ararat 3 2 1998, 1999
Gandsassar Kapan 1 2018 1
FC Alaschkert Martuni 1 2019 2
FC Noah Jerewan 1 2020
FC Kilikia Jerewan 1
FC Kotajk Abowjan 2
FC Zvartnots Jerewan 2
Impuls Dilidschan 1
FC Jerewan 1
FC Lori Wanadsor 1
FC Ararat-Armenia 1
Gesamt: 30 30
1 Finalteilnahme 1992 als Homenetmen Jerewan.
2 1992 als Banants Abowjan; 1996 zog der Verein nach Jerewan um.
3 2000 wurde der Verein in Araks Ararat umbenannt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten